http://www.E-LIEratum.de
#1

Pergamund

in Diverse 01.08.2006 12:40
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte

    Pergamund


    Vergilbt sind lose Seiten,
    mit Unterlängen zugespitzt;
    zerfleddertes Durchschreiten
    in eine Welt, die handgeschnitzt
    und mich einst endlos quälte.

    Nun fällt der Ascheregen;
    graut meine Atemluft im Jetzt.
    Ich werd sie rückwärts legen,
    damit die Meute sie nicht hetzt,
    die sich aus Häuten schälte.

    Selbst Rosarot wird fleckig,
    wenn Schimmelreiters wilde Brut
    sich gütlich labt, und dreckig
    erscheint bis heut der Opfermut,
    der sich mit Angst vermählte.



    © Margot S. Baumann

nach oben

#2

Pergamund

in Diverse 01.08.2006 21:55
von Alcedo • Mitglied | 2.494 Beiträge | 2351 Punkte
hallo Margot

für mich sieht es so aus, als würde hier eine alte Kladde oder ein verstaubtes, langenichmehrgeöffnetes Tagebuch aufgeschlagen.

das Durchblättern festgehaltener Abdrücke und Lettern auf pergamentartig gealtertem Papier (wie minderwertig manches Papier sein kann, offenbart sich oftmals ziemlich brutal nach wenigen Jahren schon), lässt bruchstückhafte Reminiszenzen aufflackern und erscheint unwirklich, wenn man rückwärts blättert, wenn Staub surreal aufwirbelt.

und zwischen den Seiten offenbart sich ein Kussmund des lyr.Ichs aus ferner Vergangenheit, an sich selbst.

Z4S1 beginne ich als einzige Zeile mit einem Daktylus. weiß nicht ob das beabsichtigt ist. es störte jedoch nicht wesentlich den Lesefluss meiner inneren Stimme.

Gruß
Alcedo

nach oben

#3

Pergamund

in Diverse 01.08.2006 23:05
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Alcedo

Genau .... es ist, wie du sagst. Rückblickend, rückschmerzend, vergangen und vorbei, denkt man, bis .... ja, eben bis.

Vielen Dank für die Interpretation und die Empfehlung. Freut mich sehr.

Beste Grüsse
Margot


P.S. Z4S1? ..... in eine Welt (xXxX) / oder nicht eher 'zerfleddertes'? Wenn ja, ich mag das Wort, es musste rein.

nach oben

#4

Pergamund

in Diverse 02.08.2006 05:21
von Alcedo • Mitglied | 2.494 Beiträge | 2351 Punkte
freut mich, dass ich die Intentionen einigermaßen getroffen habe.

jetzt traue ich mich auch zu fragen was es mit den Häuten (eine Anspielung auf den Grundstoff v.Pergament?) und vor allem mit der Meute auf sich hat. ich würde allzugerne wissen, was genau "Meute" personifiziert.

"in eine Welt, die handgeschnitzt"
XxxXxXxX
es fällt mir schwer dieser Zeile einen jambischen Auftakt zu geben.
möglich aber, dass es dabei nur mir so geht.

und der Schimmelreiter, ist das eine Anspielung auf Th.Storm? wenn ja hat es bei mir ausgezeichnet geklappt. ich kann einen genausoalten und zerfledderten Hauke Haien öffnen wie meine Tagebücher. eine Grund weshalb mir deine Verse so sehr zusagten.

Gruß
Alcedo

nach oben

#5

Pergamund

in Diverse 02.08.2006 09:07
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Alcedo

Warum so vorsichtig? Du darfst dich jederzeit trauen. Ich beisse nicht, oder nur ganz selten.

Ja, die Häute beziehen sich auf das Pergament und die Meute steht eigentlich für die Moral. Huch....... gell, das ist jetzt ein wenig kryptisch.

Ah, der Schimmelreiter. Jupp, da war ich mir bewusst, dass dies ein starkes Bild ist und unweigerlich zu Storm lenken würde. Man kann das durchaus mit der Geschichte in Zusammenhang bringen. Das passt auch. Meine Intention war Schimmelreiter = Fäulnis.

Alles klar, oder jetzt erst recht nicht mehr?

Gruss
Margot

nach oben

#6

Pergamund

in Diverse 03.08.2006 05:19
von Alcedo • Mitglied | 2.494 Beiträge | 2351 Punkte
ach, man wird so verdammt bescheiden.
manchmal fragt man zu viel und Antworten bleiben aus, oder das Gegenüber reagiert eingeschnappt auf eine einzelne Kleinigkeit. Verhältnismässigkeiten waren noch nie meine Stärke.

gut, dass es hier nicht so ist.
danke, Margot, für die Meute versus Moral Aufschlüsselung, für das leichte Verschleiern des Schimmelreiters und den Mut die Verwunderung über die eigene Kryptik kundzutun.

doch, doch: klarer!
Gruß
Alcedo

nach oben

#7

Pergamund

in Diverse 03.08.2006 11:04
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte

Zitat:

Alcedo schrieb am 03.08.2006 05:19 Uhr:

doch, doch: klarer!



Das freut mich wirklich. Diejenige, für die ich es nämlich geschrieben habe, hat's leider nicht begriffen. Ach, ich armes, unverstandenes Dichterlein!

kryptische Grüsse
Margot

P.S. Ja, deine Erfahrungen habe ich auch gemacht. Ist wohl nicht zu ändern, aber es gibt schon noch solche, die Rückmeldungen zu schätzen wissen.

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
HajoHorst

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8860 Themen und 71010 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
gugol, HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).