http://www.E-LIEratum.de
#1

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 07.07.2006 18:06
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Vogelweiher


Ich betrachte die Frage als ornithologisch,
ob der Piepmatz sich sommerlich reger benimmt.
Ab der Früh' wird gesungen, nach Möglichkeit strophisch,
das Gefieder wird knapper, die Mauser beginnt.

Und so balzen sie fröhlich tagein und tagaus,
der Spatz in der Hand und der Hahn auf dem Mist
und das ganze Geturtel läuft doch nur hinaus
auf die Frage, ob du gut zu Vögeln bist.

nach oben

#2

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 07.07.2006 18:46
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Mattes,

als ich den Titel las, dachte ich schon "Gähn, wieder der Vögelwitz. Als Otto damals Anfang der 80er erzählte, wie er sich dem Club der Wandervögel anschloss, die sich dann irgendwann trennten, weil die einen nur noch wandern wollten und die anderen nur noch... war es ja noch lustig, aber jetzt bla bla." Trotzdem kommen die Verse gut und entlockten mir ein Schmunzeln. Ich würde nur zwei Dinge ändern:

1. Den Titel. Der entlockte mir das Gähnen, das dem Text nicht gerecht wird.

2. Ich bin grundsätzlich dagegen, Sprichwörter oder Redewendungen durch Füllwörter der Metrik zuliebe zu strecken, das geht auf Kosten des Tempos und der Pointe. Daher mein Tipp: Lass das hier im letzten Vers weg.

Ansonsten tolle Formulierungen und echt (um mal einen typisch literaturkritischen Fachterminus zu verwenden) fetzig.

Grüße,
GW

nach oben

#3

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 07.07.2006 18:53
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Danke. Du hast mich komplett überzeugt. Wenn du wüsstest, wie lang ich mich mit dem blöden "hier" herumgeschlagen habe, nur um dem ... wie sagt man? ... verfickten Metrum gerecht zu werden.

nach oben

#4

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 08.07.2006 16:29
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Hi Mattes,
das finde ich spritzig und witzig. Ein klangvoller Fluss. Ich habe gegrübelt ob in St2/Z4 nach "zu" ein "noch" den Fluss noch etwas runder machen würde? Egal, gerne gelesen,
Gruss
Knud

nach oben

#5

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 19.07.2006 09:30
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte

Zitat:

Knud Knudsen schrieb am 08.07.2006 16:29 Uhr:
Ich habe gegrübelt ob in St2/Z4 nach "zu" ein "noch" den Fluss noch etwas runder machen würde?



Ha! Ich kann dich gut verstehen, Knud, auch wenn du sicher ein "noch" nach dem "Vögeln" meintest. Ich hatte dort ein "hier" und schau, was GerateWohl zurecht dazu meinte:


Zitat:

GerateWohl schrieb am 07.07.2006 18:46 Uhr:
Ich bin grundsätzlich dagegen, Sprichwörter oder Redewendungen durch Füllwörter der Metrik zuliebe zu strecken, das geht auf Kosten des Tempos und der Pointe. Daher mein Tipp: Lass das hier im letzten Vers weg.



Egal, freut mich, wenn es dir dennoch gefällt.

DG
Mattes

nach oben

#6

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 21.07.2006 12:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
-----

nach oben

#7

Vogelweiher

in Humor und Fröhliches 21.07.2006 12:09
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte

Zitat:

DerBauchschreiber schrieb am 21.07.2006 12:03 Uhr:
...so ganz "verdorben" ist es mir ja noch nicht hier


Das wäre auch echt schade, wenn das in meiner Macht stünde.


Zitat:

..., als ob einem ein Popup-Fester ins Gesicht springt. Aber vermutlich war das beabsichtigt.


Nein, war es nicht und ich weiß auch nicht, ob du meinst, was Knud und GW unterschiedlich meinten. Der Vergleich mit dem Popp-Up-Fenster gefällt mir aber sehr gut, weil es ja um den Tümpel geht und das, was er zu werden droht(e).

DG
Mattes

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8861 Themen und 71036 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
gugol, HajoHorst, Joame Plebis, Prolet

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).