http://www.E-LIEratum.de
#1

Ich brech die Beine der härtesten Fraun

in Humor und Fröhliches 23.07.2006 20:17
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Ich brech die Beine der härtesten Fraun

Ich brech die Beine der härtesten Fraun,
weil ich so taktlos und so trampelfüßig bin.
Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun,
schon fällt sie hin.

Ich hab bei Frauen so schrecklich viel Glück,
weil jede Frau nach mir ein Scherbenhaufen ist.
Ich trete vor und nach, ich trete zurück,
Holzhackertwist.

Ich fass sie an und sage schlau:
Sie sind zerbrechlich, gnädige Frau,
komm ich in Glut,
stolpre ich doppelt so gut.

Ich brech die Beine der härtesten Fraun,
weil ich so taktlos und so trampelfüßig bin,
Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun,
schon fällt sie hin.

nach oben

#2

Ich brech die Beine der härtesten Fraun

in Humor und Fröhliches 23.07.2006 21:59
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Ulli,

ich sehe schon. Wir müssen mal ein Tümpeltreffen machen, bei dem Du solche Blütenblätter musikalisch unter's Volk pusten kannst.

Luschtig, luschtig.

Grüße,
GW

nach oben

#3

Ich brech die Beine der härtesten Fraun

in Humor und Fröhliches 23.07.2006 22:32
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
Ulli,
du Faun, du hufbewehrter Zehengänger!
ich hab herzhaft gelacht ab Zeile drei - aber dann durchgehend!
bzw. nicht über dich Ulli, sondern über dein lyr.I, aus deiner Feder.

ich muss mir mal das Metrumschema der Umrahmung optisch einprägen:

XxxXxxXxxX (oder xXxXxxXxxX wie ich es zuerst las)
XxxXxXxXxXxX (oder XxxXxxxXxxxX)
XxxXxxXxxX
XxxX

mhm, eine Reimpaarung hüpft völlig aus dem Takt,
herrlich der unterbrochene Daktylus am Ende.
zwischen der Umrahmung variierst du ein wenig, was ja völlig angebracht ist, denn selbst der schlimmste Tänzer wiederholt nicht stereotyp seine Fehler sondern tritt gekonnt auf die jungfräulichsten Hühneraugen und knackt die elegantesten Knöchel. immer wieder bewundernswert! hat man mir ja auch selber häufig genug bestätigt.
also nicht dass du mich noch falsch verstehst: mein Beileid! (bzw. richte es bitte deinem lyr.I aus)

Gruß
Alcedo

nach oben

#4

Ich brech die Beine der härtesten Fraun

in Humor und Fröhliches 23.07.2006 22:45
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Alcedo,
danke für das Beileid. Mein lyrIch reicht es gerade seinen Opfern weiter.
Nur damit du meine Originalität beim Takt- und KnochenBrechen nicht überbewertest: Der Text ist eine persönliche Variante des Rühmannklassikers: "Ich brech die Herzen der stolzesten Fraun". Dessen Rhythmus habe ich blind stolpernd übernommen. Wenn das hier ein Singeforum wäre, würde ich es glatt vortragen, im Gefühl der Sicherheit, auch hier einige(s) zum Brechen zu bringen.

So muss ich uns wohl auf GW`s Kleinkunstabend vertrösten!

Mit hartem Gruß, Ulli


nach oben

#5

Ich brech die Beine der härtesten Fraun

in Humor und Fröhliches 23.07.2006 22:57
von Alcedo • Mitglied | 2.444 Beiträge | 2351 Punkte
verdammt, ich kenn keinen Rühmann,
nur Müh, Mann.
oder ist das so'n uralter Schauspieler? der hat gesungen? was solls.

wenn M(m)an(n) dann doch eine Hermine trifft, wie bei Hesse, dann lernt selbst der Steppenwolf tanzen, aber die wollen dann auch nur das Unmöglichste von einem als Gegenleistung.

tja, ich bin bekennender musikalischer Banause,
aber hart im Nehmen
Alcedo

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70730 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).