#1

Dunkelgedicht

in Düsteres und Trübsinniges 13.05.2006 22:11
von Alcedo • Mitglied | 2.699 Beiträge | 2815 Punkte
Es war so dunkel in jener Nacht –
ich duckte mich ängstlich vor fremden Wesen,
ich war mir ja selber noch fremd gewesen,
und hätt’ fast mein eigenes Ich umgebracht.
So dunkel war es in jener Nacht.

Ich war so hilflos in jener Nacht,
als wär’ ich gefesselt, geknebelt, gebunden
als hätte ich nie einen Ausweg gefunden,
von finstren Dämonen ständig umwacht.
So hilflos war ich in jener Nacht.

Nur langsam kam das Ende der Nacht,
ich kannte vor Angst keine Sorgen;
fast fühlte ich mich schon im Dunkeln geborgen,
da bin ich im schmerzenden Lichte erwacht.
So hell war der Morgen.

nach oben

#2

Dunkelgedicht

in Düsteres und Trübsinniges 14.05.2006 11:21
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Guten Morgen,

da mich das Tageslicht heute auch ein bißchen tötet, möchte ich nicht lang ausholen: Ich halte das Gedicht für sehr gelungen, weil erfahrungstief. Obwohl es viele Klischeeworte verwendet: Dunkel, Nacht, Fremde, ängstlich, Dämonen, Sorgen, Morgen etc., gibt es doch originelle Formulierungen (Ich kannte vor Angst keine Sorgen) und überraschende Wendungen. Es ist eben nicht das banale Schwarz-Weiß-Motiv: nach jeder Nacht kommt ein Morgen. Vielmehr: die Aufgabe des Vertrauten, und sei es noch so elend, ist schmerzhaft. Auch dem Hellen sind wir nicht wirklich gewachsen.

Die Wiederholungen verstärken das Gefühl von ewigem Dunkel, in die dann plötzlich der Morgen hineinbricht.

Das Herrausrücken der letzten Zeile bringt mir übrigens keinen Lesegewinn.)


SincereUlli

nach oben

#3

Dunkelgedicht

in Düsteres und Trübsinniges 14.05.2006 23:06
von Alcedo • Mitglied | 2.699 Beiträge | 2815 Punkte
oh, mist, wie sah d a s denn aus!
das wollt ich gar nicht so verschieben. habs schon editiert.
(die letzte Verszeile sollte nur drei oder vier Anschläge weiter rechts stehen.)

merci für dein Lob.

eigentlich sind wir allem gewachsen, nur wissen wir es oft nicht.

ex oriente lux
Alcedo

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8522 Themen und 62690 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).