#1

Renate Strathe

in Humor und Fröhliches 12.04.2006 12:52
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Renate Strathe

- Blinde Date No.7 -

Die Frau war ein Reim, jedoch leider nicht
- man darf es wohl glauben -
ein schönes Gedicht.

Zu hoch war'n die Trauben
nach denen sie griff,
ersetzte die Anmut
durch Selbstlob und Schliff.

So blieb nur der Name, wie auch der Reim,
und geistige Armut,
drum ging ich dann heim.

(c) Don Carvalho
- April 2006

nach oben

#2

Renate Strathe

in Humor und Fröhliches 12.04.2006 20:48
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
witzisch!

Griff und Heim würde meiner einer klein schreiben. Und wo sind die Nr. 1-6?

Gruss
Margot


nach oben

#3

Renate Strathe

in Humor und Fröhliches 13.04.2006 09:25
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Mehr soll nicht sein, Danke Margot (auch für den Fehlerblick) . Die anderen Blind Dates waren noch uninteressanter als dieses, nur ausgewählte werden daher verdichtet ...




nach oben


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
Sneaker

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8522 Themen und 62690 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Sneaker
Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).