http://www.E-LIEratum.de
#1

Schlag Zwei

in Düsteres und Trübsinniges 02.04.2006 20:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
Der Riss in der Fassade ist
Gekittet, kaum noch er zu sehen
Fast so, als wenn man ihn vergisst
Durch simples Weitergehen

Ein Schlag, ein Bersten, Scherbenregen
Die Faust ist noch ins Glas gerammt
Das Lächeln, roten Blutes wegen,
Nur paradoxem Glück entstammt

Sieh mich nicht an,
- SIEH MICH NICHT AN! -
Mein größter Feind lebt tief in mir
Er zehrt von mir, doch dann und wann
Verschlingt er auch ein Stück von dir

Er ist die Münze mit zwei Seiten
Die Wärmende, die Schmerzende.
Das Licht im Tunnel der Gezeiten
In Wahrheit ist es nur das Ende

02-04-06

nach oben

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz FSM Die Top100 Kunst-Seiten im Netz

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70886 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Alcedo, Artbeck Feierabend, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).