http://www.E-LIEratum.de
#1

Haut als Grenze

in Gesellschaft 23.03.2006 13:10
von Maya (gelöscht)
avatar
Haut als Grenze


Rigide Haut, verhülltes Kleid
trennt Selbst von Welt und schlägt
als Zeiger unsrer Lebenszeit -
Identität.

Metamorph befühlt Haut das Subjekt
dort fängt es an und dort ist Schluss
inn-aus Begegnung abgesteckt
Grenzwall als Fluss…

…und Schutz und Blick
im transparenten Sein
Skalpell enthäutet Sicht ein Stück
Tinte - aus W/Sein.

Aus gleichem Ursprung Hirn und Haut
sensibel dringt Membran
als Kerker aus dem Leibeshaus
Leinwand als Wahn,

blass pigmentiert, rot, schwarz und gelb
taktil und nackt und friert
schält sich heraus, vernarbt in Welt
Organ stigmatisiert.

nach oben

#2

Haut als Grenze

in Gesellschaft 26.03.2006 21:43
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hello Kermit

Ich glaube ich habe dich noch nicht begrüßt (reicht Hand)

Dein Gedicht gefällt mir, wenn ich auch nicht alles verstehe. Besonders angetan hat mir die Strophe mit dem Gehirn. Das GEhirn ist im Körper noch einmal abgegrenzt. Das finde ich sehr gelungen und so habe ich das noch nie gesehen.
Wie gesagt, alles verstehe ich dennoch nicht.
Aber vielleicht kommt ja noch ein Durchblicker und findet ein Korn.

LG Gem

nach oben

#3

Haut als Grenze

in Gesellschaft 26.03.2006 22:20
von Maya (gelöscht)
avatar
Auwei, da ist wohl etwas durcheinander geraten .
Ziehst Du Deine Hand zurück, wenn ich Dir verrate,
dass ich gar nicht Kermit bin?

LG, y a m a h a

nach oben

#4

Haut als Grenze

in Gesellschaft 27.03.2006 08:51
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
nach oben

#5

Haut als Grenze

in Gesellschaft 27.03.2006 10:31
von Maya (gelöscht)
avatar
Hey Gem,

nun sau mal hier nicht so rum, ja?!


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).