http://www.E-LIEratum.de

#1

Jammervoll

in Circus Lyricus 18.03.2006 22:46
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Ins Lächerliche müsst ihr ziehen,
was euer jungfräuliches Blut
an Auseinandersetzung nicht erträgt.

Oh, wie erbärmlich, ihr wollt fliehen,
denn ihr ertragt nicht, wenn euch Wut
und auch Verachtung kalt entgegen schlägt.

Doch wisset, ihr könnt Circus nennen,
was immer ihr an Spielen spielt,
um euren hohlen Geist zu füllen. Jetzt!

Jetzt könnt ihr durch die Laufbahn rennen.
Doch wenn ihr euch als Sieger fühlt,
dann habt ihr euch erbärmlich überschätzt.

Nicht an den Worten wird gemessen,
nur selten hilft euch eitler Spott.
Wem hätte wohl Geschwätz je imponiert,

wenn Fakten Fiktionen fressen,
wenn Heiden heimlich flüstern: „Gott“,
weil’s ohne Trost halt trostlos trist krepiert.

nach oben

#2

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 00:38
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
"Imposant", ich suche dieses wie die Pest,
verzweifelt in dem schnöden Mist
den du federkieluntauglich hinterlässt:
Triumphale Zeilen? Traurig trist.

Ein Spiegelbild mag da wohl vollends helfen,
wo jungfräuliche Bluter leidvoll klagten,
doch spiegeln müsstest du dich - und nicht keifen
wo bist du in deinen Zeilen, die einst ragten?

Dein kümmerliches Tribunal
entblößt jedoch - ich rechne's an -
nicht mal uns - wie optimal!
Sondern dich: den muh-q wahn.

Insofern bin ich zufrieden
und verstehe dich als Tritt
der, man kann es kaum noch biegen,
ein Rundtritt war: Bewusstseinsfick.

Doch eines ist klarer noch als Brühe,
Geschwätz ist meistens dann gewollt,
wenn ärgste Fakten mit viel Mühe,
den Kummer treiben.

Soweit, der Boldt!

nach oben

#3

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 01:02
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
So sei es denn, ihr wollt die Spiele,
doch euer Brot das hortet ihr.
Was - sagt mir - sind denn eure Ziele,
ein bisschen Tand und falsche Zier?

Ihr wollt euch mit den Grossen messen
und kriecht doch nur im trocknen Staub?
Gebt Acht, dass euch nicht Tiere fressen,
die in euch lauern. Mit Verlaub

schreib ich’s – an diesen Platz und heute –
darnieder, dass ihr’s alle wisst:
Ihr – Kinder - seid mir leichte Beute.
Die Feindesflagge ist gehisst!

nach oben

#4

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 01:24
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Dieser kleine AB-Ort hier,
ist stahlhandschuhgetränkt
Es rieselt nicht, es riecht nach Bier
und Männerschweiß, gehängt!

Für seid'ne Dinger - hinten links
der Nase nach: zum Frauentand
Ab 40 - meine Liebe, hinkt's,
weshalb es billig wird, auch ohne Pfand.

Drum lass dich jetzt hinausbegleiten,
vom spottgelad'nen Lachen
es gibt so viel: auf, auf zum Streiten
und lass' es drüben "krachen".


nach oben

#5

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 03:49
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Anspruch ist ja sicher Löblich.
Doch es würd mich intressieren,
wozu soll das nützlich sein?

Frage ist doch, ist es möglich
Zwist so zu kanalisieren.
Nisten wir uns doch hier ein.

Hier, da darf ich wenigstens
klagen, dass die Schwarte kracht.
Rest der Welt heißt Klappe halten?

Und straft es die Intelligenz,
wenn man mal ein Fass aufmacht
in den Fäden da, den alten?

Die Manege ist nun frei.
Schön, ich darf jetzt munter toben.
Doch mir liegt nichts auf der Seele.

Hier fließt g'rad nur Dichterbrei.
Man wird sehn, wer von uns groben
Dichtern wem geht an die Kehle.

nach oben

#6

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 15:07
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Anspruch, der ist hier vergeblich.
Drum sollt's jeden intressieren,
hier haut man sich Schädel ein!

Plage dich doch, sei unmöglich
Nuschle doch: Wo sind Manieren?
Tuschle doch recht peinlich fein.

Doch hüte deine Flatulenz,
auch wenn dir bald der Hintern kracht
musst du ihn abgeschlossen halten.

Und straf nicht die Intelligenz,
denn sonst wird über dich gelacht
auch wenn einst and're Regeln galten.

Die Blamage steht dir frei.
Schön, du darfst jetzt munter toben.
Schon gekränkt, die arme Seele?

Hier gibts bald ne Schweinerei
man wird sehn, wer von uns groben
Schächtern wem geht an die Kehle.

nach oben

#7

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 21:20
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Stroh
zu Gold gesponnen
hinausgeworfen
in die Flut des Hoffens
doch kein Quillen
alle Antwort
vielmehr verebbt.

Keine Uhr
die noch tickt
kein Rad, das
sich bewegt
nur schnurgerade
Luftsäulen die
sich stoßen
im Gedärm.

Letztes Lechzen
nach festem Stand
Sturm durchfährt uns
bis ins letzte
Haar, vielleicht
sollte das
Unenendliche nun
aufreißen.

LG

nach oben

#8

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 23:11
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Oh Klo,
so hold überronnen -
hineingeworfen
in die Flut getroffen!
Oh welch Guellen,
im Abort,
sosehr getruebt.

Mit Bravour-
ungeschickt-
ein faules
Ei gelegt
und
kanonade
Luftfäulen, die
sich kloßen
im Gedärm.

Letztes Ächzen,
welch Kraftaufwand;
Sturm durchgärt uns
bis ins letzte.
Vielleicht
wolltest du
nur schändlich
bescheissen?

nach oben

#9

Jammervoll

in Circus Lyricus 19.03.2006 23:53
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
sorry, just gelesen... jetzt muss ich erst mal ne Weile zuende lachen... ich glaub, ich kann mich nicht streiten...

nach oben

#10

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 00:36
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
okay....

korinthenkacker

wollen
intelligent sein
sich kreativ zeigen
dabei flüchten
sie sich wiederum nur
ins aufblähen eigener
kleingeistigkeit
die zu karge lyrik
produziert

null sinn
in ihren worten
null respekt
vor älteren damen
nur ungehörigkeiten
armseliger flegel
dringen an mein ohr
(jupp, das war doch schon mal jut)
all die zeugnisse
mangelnder weitsicht
lassen mich verstört zurück
vielleicht sollten manche
ihren zeternden mund
nicht so weit aufreißen.

SO!

nach oben

#11

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 20:28
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Zwar nicht ganz neu, aber es passt so schön ....

Ich hab’ rein gar nichts mitzuteilen
doch dies mach ich stets wortgewandt.
In meinen sinnentleerten Zeilen
hat sich schon mancher bös verrannt.

Ich dichte, dass die Balken biegen,
zähle die Silben bis zum Schluss.
Und kommt der Fluss auch zum Erliegen,
man glaubt mir noch den ganzen Stuss.

Und wenn der Kritiker, der böse,
mir auch stets sagt, das geht so nicht.
Und hoffend denkt, dass ich mich löse,
von meinem Mist, der dumme Wicht,

dann lach ich mir ins kleine Fäustchen:
Nein, Schatzi, nein, das tu ich nicht.
Du bist doch nur ein armes Würstchen,
ein Möchtegern, der nicht ganz Dicht-

er ist. Jetzt machst du aber Augen,
du tust es auch, doch ohne Preis.
Tja nun, so ist’s, du musst mir glauben,
verkauf ich noch den ganzen Scheiss.


Die letzte Zeile ist leider lediglich wishfull thinking. *g

nach oben

#12

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 21:44
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Edit:Verdammt Margot, du Dränglerin
Naja wenigstens mit dem verkaufen hast du Recht


O weh...

Die RentenKnacker

wollen
äquivalent sein
sich innovativ zeigen
dabei dichten
sie sich selten dumm
zum Naehen feiger
Scheindreistigkeit
die zu Fallstricklyrik
provoziert!

Schwachsinn
und Retorten,
schwach vollstreckt
vor Aufmerksamen.
Nur Begriffsschwierigkeiten
redseligen Geflügels
gackern hier im Chor
(upps, wie datt im Ohr weh tut)

All die Narzisse
(rangelnde Streitwichte)
verfassen unerhörtes Glück.
Verlässt die Revanche
ihren laesternden Schlund
woll'n sie, ihn schliessend, zubeissen

AU!

Edit2: Verdammt seid ihr aktiv da hat man ja gar nicht die Zeit mal rundum auszuholen

nach oben

#13

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 21:51
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Hallo Mädels, mit und ohne Glocken,
ich dachte mir hier sei der circus maximus,
und nicht in Selbsthilfe, die Psychopathen hocken,
die sich berieseln dort mit ihrem Seelenstuss.

Hier kommt der Gladiator und auch Matador,
der edle Stiere macht ganz schnell zur Kuh,
mit raschem Schnitt bist du Kastrat im Chor,
und schwingst die Euter, sagst ganz artig „muh“.

Auch die vom W. Busch nehme ich mit,
der muss deshalb nicht plötzlich schielen,
und vorher kriegt er noch nen Tritt,
dann können Kinder Murmel spielen.

Die echten Mädels hier im Kreis,
so zahm und auch so bieder,
erröten schon bei jedem Scheiss,
und fallen einfach nieder.

Jetzt hab ich mir viel Freund gemacht,
und Saft tropft aus dem Mund,
doch wehe wenn da einer lacht,
hier gibt es keinen Grund.

nach oben

#14

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 21:51
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
*lachlachlach* - Pause... es ist wieder so weit, dass ich vor Gackern nicht mehr ruhig sitzen kann.... SPITZE das! Warte ..

nach oben

#15

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 22:40
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
*zusammenreiß*

Oh - Seht...

in welch hanebüchnem
Blödsinn sich
solche Lyrikpfuscher
zu ergehen
wissen

sich lebenshungrig
zu nähren pflegten
von Feistigkeit
doch jegliche Klugheit
bezwingend und so
im Sinn vermurkst.

Hirnstammriss
Verwirrtheiten
ich lach mich weg
oh, habt Erbarmen
vor dieser Winzigkeiten
habhaftigen Sprachgespürs
Lackaffen ist's Wort
(pfff, welch Wagemut)

Heult doch ins Kissen
(bangende Bleichgesichter)
verlassene Geisteslichter
Versetzt doch Euer Selbst
stellt eure Füße aus
oder auf dem Jahrmarkt platt
da mag man euch
vielleicht 'gut' heißen.

Wauwau!

nach oben

#16

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 22:47
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Hallo Knudsen, Bruder Knudsen
schläfst du noch? Schläfst du noch?
Hörst du es nicht Rocken
an den Trockendocken
Singsang-Song
Singsang-Song

Bruder Knudsen, Bruder Knudsen
Träumst du noch? Schäumst du noch?
von Gladia-Toren
und den Matadoren
und Muh-Kuh,
tu nur du:

Käpt'n Blaubär, Lügenklauber
Trittst du noch? In ein Loch?
Gut dass er noch schlie-ief
denn es war sehr ti-ief
IHHHH AHHHH BONG!
IHHHH AHHHH BONG!


Die echten Mädels hier im Kreis
sie stehn auf gute Lieder
und die erklingen zwar recht dreist
doch öffnen jedes Mieder

Jetzt hat der Knud sich eingebracht
und saftet aus dem Schlund
doch wehe wenn da einer sacht
datt wär allet nur Schund!

nach oben

#17

Jammervoll

in Circus Lyricus 20.03.2006 22:58
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Brüder Gnad'los Brüder Gnad'los
spinnt Ihr denn? Spinnt Ihr denn?
Werdet nicht frohlocken
werdet höchstens bocken
weil nix passiert, nix passiert.

Brüder Zankhals, Brüder Zankhals,
streitet gern,streitet gern?
So könnt Ihr uns nicht lieben
so könnt Du uns nicht kriegen
seid doch tumb, am Bein ein Klump'.

Brüder Ratlos, Brüder Spaßlos
maltretiert Euch doch, realisiert es doch
bleibt doch Eurem Motto treu
geht doch in den Ring, Ihr Zwei
who is strong? - spielt King-Kong

nach oben

#18

Jammervoll

in Circus Lyricus 21.03.2006 22:56
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte


KratzEbürste, deine Metrik
klingt gewurstelt, recht abstrakt.
Fremd ist ihr die Arithmetik,
fremder noch der Schöpfungsakt!

Sicher, fluch doch: Silbenzähler!
Doch der Fluch verfliegt vorweg.
denn die deinen Ohrenqüler
überfüllen ihren Zweck!

Nenn uns doch die Brüder Zankhals
doch, du Bruder, merkst du nicht
Brüder sind recht selten Luder!
Das ist gar so spaßlos nicht

Denn wenn Knud und ich hier sprechen
juckt uns all dein Kratzen nicht
Sprich: Wenn Männer radebrechen
juckt kein Weibsgedicht sie nicht

Lass den alten King-kong-Knudsen
und den Willi-Worte-Wicht
sich hier antistatisch duzen
bis der letzte sich erbricht -

Es sei denn du bringst 'n Bierchen
und saugst Staub zu unsren Füßen
Back to the foots, so heisst das Sprüchchen
Ruhe Weib!

mit lieben Grüßen

nach oben

#19

Jammervoll

in Circus Lyricus 21.03.2006 23:39
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
EMANZENAUFRUF! WEHRET DEN ANFÄNGERN!

Oh ich kann es nicht mehr hören,
wieder so ein Firlefanz
kostümiertes Quackgesalber
abgedrosch'ner Zombietanz.

Hey - ich such Dich, Reimerzähler
suchst den Fluchtweg - bist schon weg
nimm noch mit im Buckelsäckchen -
deinen überreimten Käck!

Sagt doch frei, wir seien Luder
jeder, auch du, bigotter Bruder!
hey Ihr Schwestern, los, steht auf!
Oder nehmt Ihr das in Kauf?

Gegen Wilhelm und den Knud
und jeden, der sich wichtig tut
wollen wir die Feder ziehen
schreiben, bis die Beiden fliehen!

Sie woll'n uns nicht in Ruhe lassen
mit ihrem ganzen Rumgeschmiere
sie meinen wohl, wir soll'n erblassen
vor so viel Männerdominiere.

Seht Ihr? - Sie bringen den Beweis
woll'n uns devot um jeden Preis
wollen, dass wir die Hausfrau geben
ich fürcht' - sie wollen nimmer leben?!



nach oben

#20

Jammervoll

in Circus Lyricus 22.03.2006 00:07
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
An die Retterinnen des Unmöglichen


Jetzt wird der Hahne doch Korbe nicht,
das Hühnchen in der Pfanne wohl
verrückt und brät mit kecker Zuversicht
im eignen Saft sich braun - mit Kohl.

Wie kann man nur mit soviel flachen Worten
- Geckeneifer wäre nicht verkehrt -
die Emanzipation aus den Retorten
locken wollen. Einfach unerhört.

Zweifach auch, denn welches Täubchen
torkelt bei dem Ruf gestählt hervor?
Dieses Fräulein - ohne Häubchen -
bringt wohl keinen Power-Frauenchor.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).