http://www.E-LIEratum.de
#1

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 08.03.2006 01:51
von Arkanus (gelöscht)
avatar
Wenn die Seele den Körper verlässt,
Gibt es ein zischendes Geräusch.
Ich frage mich manchmal:
Wenn ich ein Zündholz daran halte
Und die Seele als Abwärme verpufft
Gibt es dann noch ein Leben nach dem Tod?

In Zusammenarbeit mit Monologist

nach oben

#2

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 09.03.2006 13:58
von Joame Plebis | 3.507 Beiträge | 3393 Punkte
Lieber Arkanus!

Angenommen es wäre so, wie Du fast als Tatsache darstellst,
daß es ein zischendes Geräusch gäbe. Es wäre nicht entscheident dafür, ob es dann noch ein Leben nach dem Tode gäbe.
Zu dieser These schweige ich, um niemanden seiner Illusionen zu berauben oder Gläubigen nicht in die Quere zu kommen.

Das komplette isolieren und luftdicht verschließen während des Sterbevorganges, sollte, so laut Physikern, die 'Seele' mitgefangen halten.
Wenn man sich dann vorstellte ein absolut dicht verschlossener Quader mit Leich plus Seele.

Oder meinst Du, ohne Seele gibt es kein weiteres Leben, daß also die Seele die Bedingung dafür ist?

Freundlichen Gruß!
Joame
P.S.: ich habe ein wesentlich leichteres Thema unter Humor hineingegeben, Deine Stellung dazu würde mich interessieren, außer Du lehnst derartige humorvollere Schreibereien absolut ab.

nach oben

#3

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 09.03.2006 15:50
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hallo Arkanus

Die Seele als Abluft darstellen...
Pffff weiß nicht.
Damit kann ich nichts anfangen.

Sry

LG Gem

nach oben

#4

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 09.03.2006 16:33
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Meinetwegen kann man die Seele darstellen, als was man eben will. Allerdings hat Joame dann Recht, wenn er kritisiert, dass du für deine These den ersten Teil deiner Behauptung als wahr unterstelltest. Wer aber hätte je von zischenden Geräuschen dabei gehört? Tut mir leid, das hört sich nur lächerlich an.

Aber selbst wenn, warum sollte die Seele entflammbar sein? Das hört sich ja noch alberner an und klingt eher nach einem Furz und dann kann ich Geminis Pfff verstehen.

Da fand ich damals die Frage der Crash Test Dummies in "God Shuffled His Feet" eindeutig witziger:

And if your eye got poked out in this life
Would it be waiting up in heaven with your wife?


DG
Mattes

nach oben

#5

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 19:04
von Arkanus (gelöscht)
avatar
Hallo, ihr!


Zitat:

Joame Plebis schrieb am 09.03.2006 13:58 Uhr:
Lieber Arkanus!

Angenommen es wäre so, wie Du fast als Tatsache darstellst,
daß es ein zischendes Geräusch gäbe. Es wäre nicht entscheident dafür, ob es dann noch ein Leben nach dem Tode gäbe.



Stimmt.



Zitat:

Das komplette isolieren und luftdicht verschließen während des Sterbevorganges, sollte, so laut Physikern, die 'Seele' mitgefangen halten.
Wenn man sich dann vorstellte ein absolut dicht verschlossener Quader mit Leich plus Seele.



Ja, klar. Die Seele wird im isolierten Leichnam verschlossen.



Zitat:

Oder meinst Du, ohne Seele gibt es kein weiteres Leben, daß also die Seele die Bedingung dafür ist?



Nein.


Zitat:

P.S.: ich habe ein wesentlich leichteres Thema unter Humor hineingegeben, Deine Stellung dazu würde mich interessieren, außer Du lehnst derartige humorvollere Schreibereien absolut ab.



Ich werd' gleich mal gucken, ob und wenn inwieweit ich Dein Schreiben ablehne.


nach oben

#6

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 19:05
von Arkanus (gelöscht)
avatar

Zitat:

Gemini schrieb am 09.03.2006 15:50 Uhr:
Hallo Arkanus

Die Seele als Abluft darstellen...
Pffff weiß nicht.
Damit kann ich nichts anfangen.

Sry

LG Gem



Hey, dafür musst Du Dich doch nicht entschuldigen.

nach oben

#7

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 19:11
von Arkanus (gelöscht)
avatar

Zitat:

Mattes schrieb am 09.03.2006 16:33 Uhr:
Meinetwegen kann man die Seele darstellen, als was man eben will. Allerdings hat Joame dann Recht, wenn er kritisiert, dass du für deine These den ersten Teil deiner Behauptung als wahr unterstelltest. Wer aber hätte je von zischenden Geräuschen dabei gehört?



Nein, ihr habt beide Unrecht.
Immerhin behaupte nicht ich, dass es dabei ein zischendes Geräusch gibt. Und keine Sorge: Das hatte ich bisher auch nicht vermutet.


Zitat:

Tut mir leid, das hört sich nur lächerlich an.



Schon ein bisschen.


Zitat:

Aber selbst wenn, warum sollte die Seele entflammbar sein? Das hört sich ja noch alberner an und klingt eher nach einem Furz und dann kann ich Geminis Pfff verstehen.



Ja, die Idee mit dem Pfurz kommt zweifelsohne nicht von ungefähr.


Zitat:

Da fand ich damals die Frage der Crash Test Dummies in "God Shuffled His Feet" eindeutig witziger:

And if your eye got poked out in this life
Would it be waiting up in heaven with your wife?


DG
Mattes



Ja, der ist auch nicht schlecht.
Es grüßt Euch,

Arkanus

nach oben

#8

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 19:30
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hallo Arkanus

Ich weiß nicht, ob das tatsächlich so ist. Ich meine, dass es ein zischendes Geräusch gibt. Ich denke, dass dies nur Gase sind, die aus dem Körper entweichen. Du hättest vermutlich etwas mehr aus dem Thema machen können. Etwas nachlesen und neu schreiben.
So zum Beispiel, dass wenn die Seele mit den Gasen entweicht und man dann daran ein Streichholz hält.
Der Körper bläht sich auf und dann...
Ich hätte es etwas mehr ausgebaut. So, ziehst du nur schnell einen Schluss, der etwas pubertär daherkommt.

LG Gem

nach oben

#9

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 19:53
von Arkanus (gelöscht)
avatar
Hm. Also, ich verstehe leider nicht ganz, was Du mir mit Deinen Zeilen sagen willst. Vermutlich beruht das in diesem Thread auf Gegenseitigkeit. Ich bin heute auch nicht gerade sprachlich in Höchstform, wie mir scheint, aber ich versuche mal, durch Zerpflücken Deines Zitates an den Sinn zu kommen.



Zitat:

Gemini schrieb am 10.03.2006 19:30 Uhr:
Hallo Arkanus




Bis hierhin ist noch alles klar. Hallo, Gem.


Zitat:

Ich weiß nicht, ob das tatsächlich so ist. Ich meine, dass es ein zischendes Geräusch gibt.



Was meinst Du hier? Dass Du nicht weißt, ob es ein zischendes Geräusch gibt, wenn die Seele entweicht? Die Antwort ist: "Nein". Dass es ein zischendes Geräusch gibt, wenn Gase aus dem toten Körper austreten? Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, denke aber, dass es vorkommen kann. Und wenn nicht, ist es immer noch eine nette Metapher.


Zitat:

Ich denke, dass dies nur Gase sind, die aus dem Körper entweichen.



Meinst Du, dass das Zischen durch Gase hervorgerufen wird, die dem Körper entweichen? Wenn ja: Ja, so ist es wahrscheinlich. Aber das ist dem lyrischen Ich nicht bewusst.


Zitat:

Du hättest vermutlich etwas mehr aus dem Thema machen können.



Ja, bestimmt sogar. Ich fürchte aber, dass Du das Thema noch gar nicht erfasst hast.


Zitat:

Etwas nachlesen



Wo soll ich nachlesen? Bücher über Leichensezierung? Bücher über Seelen?


Zitat:

und neu schreiben.
So zum Beispiel, dass wenn die Seele mit den Gasen entweicht und man dann daran ein Streichholz hält.



Nein, dann wäre der ganze Sinn im Eimer.


Zitat:

Der Körper bläht sich auf und dann...
Ich hätte es etwas mehr ausgebaut. So, ziehst du nur schnell einen Schluss, der etwas pubertär daherkommt.



Ja, das ist als erster Eindruck ja auch überhaupt nicht schlimm. Meine wirkliche Aussage scheint wohl einfach zu kryptisch zu sein.

nach oben

#10

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 21:38
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Ja, ich habe mich etwas unklar ausgedrückt.
Mich würde trotzdem interessieren, wie du dein Werk interpretierst.
Auch verstehe ich nicht, wo dein Lyri sich befindet. Bei wem entweicht die Seele. Denn wenn der Verstorbene das Lyri ist, also wie...?
Ich lese daraus, dass unsere Seele soviel Wert hat wie ein Furz.
Das ist die message die du mir vermittelst.
Aber nochmal: Ich würde gerne deine Interpretation hören.

LG Gem

nach oben

#11

Abwärme

in Philosophisches und Grübeleien 10.03.2006 22:17
von Feaníl (gelöscht)
avatar

Zitat:

Wenn die Seele den Körper verlässt,
Gibt es ein zischendes Geräusch.
Ich frage mich manchmal:
Wenn ich ein Zündholz daran halte
Und die Seele als Abwärme verpufft
Gibt es dann noch ein Leben nach dem Tod?




Hallo Arkanus

ich bin mittlerweile schon oft um deine Zeilen geschlichen.

nichts.

vielleicht eine Kleinigkeit. das LyrI scheint davon auszugehen, dass die Seele - oder Abwärme - entflammbar ist, denn sonst käme es wohl nicht auf den dämlichen Gedanken ein Zündholz (entzündetes?) daran zu halten wenn sie den Körper verlässt.

Es scheint, als ob es den Gedanken einer Seele grunsätzlich testen will, wird es wohl aber selbst nie erfahren - ausser bei einem Suizid, der wohl irgend eine Art von Feuer beinhalten müsste. Wolltest du das vermitteln, die Suche nach der Danach-Frage mittels Selbstmord? Viel mehr kann ich im Moment nicht erkennen, aber ich halte meinen Augen geöffnet

naja mindestens eines.

Grüße
Fe

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).