http://www.E-LIEratum.de
#1

Über den Wolken

in Humor und Fröhliches 07.02.2006 17:14
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Über den Wolken


Schön, sehr schön! Mehr gibt es nicht zu sagen.
Nein, wirklich, schon die Sprache haut mich um.
Auch inhaltlich von meiner Seite keine Fragen.
Alleine „Fragen“, das ist doch schon dumm.

Denn Fragen reißen Löcher in die Wolken,
Auf denen wir durch Lyrik sanft entschweben.
Wenn Nasebohrer gerne darin polken,
na bitte, nur steh’ ich dann nicht daneben.

Wie kleinlich sind die SinnUnsinn-Debatten!
Wie kümmerlich neurotisch deren Stil!
In solchen, ausgetret’nen Pfaden hatten
Kolonnen ja schon immer leichtes Spiel.

Ich schwebe lieber über diesen Dingen
und lasse Kritikaster gern links liegen.
Wenn die mich aber zu ’ner Antwort zwingen,
dann lasse ich zuweilen einen fliegen.

nach oben

#2

Über den Wolken

in Humor und Fröhliches 07.02.2006 17:48
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
.. mag die Freiheit wohl grenzenlos sein.

der erste Anblick ist nicht der schlechteste bzw. ja, gut, gefällt. Aber den zweiten, besseren werde ich sicher noch machen.

den Begriff: Kolonne hätte ich ein wenig menschlicher gesetzt.
(so erinnert mich es an einen Uffz-Standardsatz: "... dass ein LKW drin wenden kann )


nach oben

#3

Über den Wolken

in Humor und Fröhliches 07.02.2006 18:03
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Ist ja nur ein Spässeken, nicht wahr!? Aber die Kolonnen fand und finde ich nun gerade gut, du alter Spielverderber!

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8972 Themen und 67237 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).