http://www.E-LIEratum.de
#1

Altes Fahrrad in Amsterdam

in Diverse 04.02.2006 20:05
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
So viele Menschen hast du durch die Welt getragen,
Mit deinem roten Ledersattel, treuer Kamerad.
Gekleidet warst du einst in blumige Verflagen,
Und lenktest sicher sie durch neuen Lebenspfad.

Du wohntest glücklich neben endlosen Huizen,
Man hörte deine Klingel zur Begrüßung schrill.
Ein jeder der dich sah schrieb liebevoll Notizen
Auf deinen Stahlrohrbauch, gewissenhaft und still.

Gekettet lehnst du jetzt auf einer kleinen Brücke,
Und siehst die Häuserboote wippen auf den Grachten.
Man zählt dich zum verbrauchten rostbefleckten Stücke,
Doch immer wieder muss ich zärtlich dich betrachten.

nach oben

#2

Altes Fahrrad in Amsterdam

in Diverse 04.02.2006 21:21
von Motte | 137 Beiträge | 137 Punkte

Hallo Franzi,

ich habe mich gerade selig gefreut, als ich dieses Gedicht fand! Wo ist der Gerührt-bin-Smiley? Eine kleine, sehr schöne, wehmütige Liebeserklärung an ein Fahrrad... Ich habe auch mal ein Gedicht angefangen, das vom Leben und Ableben von Rosinante 1-3 handeln sollte, bin nur nicht so weit gekommen.

Die “Verflagen” musste ich nachschlagen, niederländisch: Farbschichten. Vielleicht ist das nicht die einzige explizite Bedeutung, weil Farbschichten ja nicht gerade blumig sind. Kann das auch “Muster” heißen?
Und die “Huizen”, die dir gestern keiner erklären konnte... musst du jetzt mir erklären.

Nur in der zweiten Strophe, der zweite Vers wirkt dadurch, dass du das Adjektiv ans Ende stellst, etwas verbaut. Für das “still” am Ende des vierten Verses gäbe es vielleicht auch noch passendere andere Adjektive, da man doch beim Schreiben selten viel Krach macht, es sei denn “die Feder kratzt sich durch das weiße Papier” oder man wütet wie ein Action painter..
Ein Komma fehlt in S3/Z3 zwischen den Adjektiven.

Ansonsten wirklich eine Perle!

Liebe Grüße,
Motte

nach oben

#3

Altes Fahrrad in Amsterdam

in Diverse 04.02.2006 21:47
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Hallo Motte,

danke, das habe ich echt gebraucht *hehe* freut mich super das es dir gefällt...

ja "verflagen" sind verschiedene farbschichten, damit meinte ich nur das mit jedem neuen besitzer auch andere farben kommen, ich glaube nicht das es noch die zweitbedeutung "muster" hat. warum ich blumig gewählt habe? vielleicht weil das fahrrad das ich beschreiben wollte auch wirklich ein blumenmuster hatte naja aber auch wenn man eine blume malt dann trägt man doch mehrere schichten auf.. oder?

Huizen sind "Häuser", wenn du schonmal in Amsterdam warst, weist du wie endlos einem diese langen "wasserstrassen" vorkommen...das wirkt wie eine Kette aus verschiedenen Gliedern

Zu deiner Anregung für die zweite strophe muss ich mir wohl noch was einfallen lassen

ich danke dir, bist meine rettung für heute, war nämlich nicht son toller Tag, aber du hast ihn gut ausklingen lassen

Liebe grüße
franzi

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8969 Themen und 67231 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).