http://www.E-LIEratum.de
#1

Blütentraum

in Liebe und Leidenschaft 22.12.2005 23:57
von Stigma (gelöscht)
avatar
Blütentraum
gewidmet

Sanft entstreichen hoffnungsbange Sehnsuchtswellen,
Streifen zärtlich weiches Wangenrot im Mondenschein.
Lassen so den gläsern' Paravent zerschellen,
Augenblicke schmelzen dann hinfort im Blumenhain.

Blütennebel wirbelt zauberhaft in Kreisen
Filigran gewebt, wo frühlingshaft der Herbst beginnt.
Taubenetzte Lippen gehen nun auf Reisen
Und verlieren tiefverträumt gemeinsam sich im Wind.

Mondenschein wacht nächtens, muss dem Tag doch weichen.
Morgenrot, Geborgenheit entschwebt und Trauer greift
Blicke, die noch einmal über Blumen streichen,
Welche durch en Tag verwelkt; ein neuer Traum erreift.


nach oben

#2

Blütentraum

in Liebe und Leidenschaft 23.12.2005 10:30
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Damit hast du mich für immer auf deiner Seite! Einfach wundervoll - ich ertrinke in deinem Blütenmeer und will es immer und immer wieder genießen. Sollen die Andern kritteln - mich hast du vollends benebelt!

Verbeugt sich...

nach oben

#3

Blütentraum

in Liebe und Leidenschaft 23.12.2005 11:36
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Stigma

Mir ist das zu überladen und schwülstig. Von der Form her einwandfrei, aber Sehnsuchtswellen, Mondenschein etc. ... zu viel Zuckerguss. Vielleicht bin ich aber heute auch einfach nicht romantisch genug drauf.

Gruss
Margot

nach oben

#4

Blütentraum

in Liebe und Leidenschaft 23.12.2005 11:39
von Stigma (gelöscht)
avatar

Zitat:

Einfach wundervoll - ich ertrinke in deinem Blütenmeer und will es immer und immer wieder genießen

ohhh, ich erröte, vielen Dank


Zitat:

zu viel Zuckerguss


Lecker!

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).