http://www.E-LIEratum.de
#1

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 15.12.2005 18:41
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
keine ahnung


was macht es bloß für fakes so toll,
sich in den tempeln auszutoben?
und sich von einem andern proll
zu tadeln lassen oder loben?

ist das beweis, dass alle dumm,
wenn keiner merkt, was fälschung ist?
was es auch sei, mich macht das stumm
und skeptisch, weil ich nicht für mist

die schnauze auch noch öffnen will.
jedoch den fälschern sei gesagt
dass, wer sogar aus diesem müll
noch etwas macht, sie überragt.


Audio

nach oben

#2

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 15.12.2005 19:04
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Interner Anwendungsfehler!

Mein media player weigert sich, mir deinen Bass ins Ohr zu spülen. Vielleicht hat auch mein HNO-Arzt das Programm gestört, um mich vor dem nächsten Hörsturz zu bewahren.

Erst mal mußt du dich tadeln lassen, dass du "zu tadeln lassen" schreibst statt "tadeln zu lassen", nur der schnöden Metrik wegen.

Ansonsten keine Ahnung, was du dem Tümpel mit diesem Gedicht sagen willst. Wahrscheinlich, dass alles irgendwie gefaket ist, mehr oder weniger, nur die ganz billigen Fälscher soll man nicht mit Zuwendung noch adeln und das heißt noch mehr verfälschen (Da kriege ich gleich Schuldgefühle wegen meines Kommentars zu PG).

Guter Gedanke, elegant formuliert, wo abgekupfert?

nach oben

#3

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 15.12.2005 19:36
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Also bei mir funzt das 1a.

Gott, bist du streng. Ein wenig dichterische Freiheit wird ja wohl in Gedichten noch erlaubt sein, vor allem in geklauten. Wenn du Ohren hättest zu hören, würdest du es verzeihen, es fällt gar nicht auf.

Und was ich damit sagen will, behalte ich für mich. So macht man das doch im Allgemeinen, wenn man für klug gehalten werden will, oder?

nach oben

#4

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 16.12.2005 13:57
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Also ich hab mir jetzt ein paar Ohren geliehen und das mal überhört mit dem "zu tadeln"...

Klingt gut, und das letzte Wort ist wirklich überragend gesprochen (weil du nicht der Gewohnheit erlegen bist,
die Stimme bedeutungsschwer zu absinken lassen)

Und schließlich habe ich auch kapiert, dass sich deine ganze message im Titel ausspricht.

Kein Wunder, dass du nichts dazu sagen willst...

nach oben

#5

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 17.12.2005 11:24
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hallo Mattes

Dieses Problem ist ja immer gegenwärtig und brennt mir auch unter sämtlichen Nägeln.
Klar, der Schluss, den man daraus zieht, der ist auch ein alter Hut. Aber da dieses Thema ja doch immer aktuell ist, schadet es nicht wieder einmal darauf hinzuweisen.

Euch sei gesagt: Ihr sollt in der Hölle schmoren! (Ihr Flaschen)

Angenehme Stimme. Aber das habe ich schon einmal gesagt.

LG Gem

nach oben

#6

keine ahnung

in Humor und Fröhliches 23.12.2005 08:43
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Ja, Gemini, da werden wir alle schmoren, das ist sehr wahr.

Das Gedicht ist durchgängig kleineschrieben, weil das lyrische Ich weiß, dass wenn man mit dem Zeigefinger auf jemanden deutet, drei Finger auf einen zurück zeigen. Und der Daumen geht in eine ganz andere Richtung...

Ach, ich weiß auch nicht, wie Ulli ja ganz richtig bemerkte.

DG
Mattes

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8972 Themen und 67244 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
alba, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).