http://www.E-LIEratum.de
#1

Wer Wind sät...

in Diverse 30.11.2005 21:57
von Stigma (gelöscht)
avatar
Wer Wind sät...

Du sätest Wind
Zur Abkühlung meiner Sommerhitze;
Sätest Wind,
Verwirbelung meiner Gedanken;
Wind,
Betrübung des Himmels.

Wellenwerfen auf Seen,
Sturm;
Aufbrausen meines Zorns,
Erntest Sturm;
Ausbrechen der Naturgewalt,
Du erntest Sturm.

nach oben

#2

Wer Wind sät...

in Diverse 24.12.2005 14:38
von Ulli Nois | 554 Beiträge | 554 Punkte
Hi Stig,

mich wundert dass dieses Stürmchen einfach überlesen wurde, leider auch von mir. Ich habe es jetzt mehrfach laut gelesen und finde, du hast den Wind gut einfangen und im Dichterglas einen kleinen Sturm entfacht.

Nur beim Titel denke ich, was ich schon bei "manisch-depressiv" dachte - Sprichwörter und Dignosen schlagen so ein zartes Gedicht einfach tot. Weniger Deutung wäre mehr...

Mit westfälischen Grüßen, Ulli

nach oben

#3

Wer Wind sät...

in Diverse 24.12.2005 17:00
von Stigma (gelöscht)
avatar
Hallo Ulli,

nun, was den Titel betrifft bin ich mir unsicher. Generell bin ich bei der Titelsuche etwas unkreativ mir fällt nie was passendes ein und somit werden sie dann recht einfallslos. Was manisch-depressiv betrifft, denke ich, dass man bei einem anderen Titel, der diese Intention nicht hat, kaum bei der Interpretation auf diese Intention kommt. Das war mir aber wichtig.
Nun gut, bei Wer Wind sät... mag es schon recht plakativ sein. Jetzt weiß ich es besser - für's nächste Mal

Weihnachtliche Grüße,
Stigma

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).