#1

"Und am Anfang war das Wort!"

in Mythologisches und Religiöses 28.11.2005 15:43
von Peter Graedel (gelöscht)
avatar
“Und am Anfang war das Wort!”
Man staune nicht, das hier und dort
Chaos herrsche immerfort!
Es kann auch gar nicht anders sein,
Wenn der Gedanke hinket hintendrein!

Und dem Wort folgte die Tat,
die in der Folge arg missrat.
Und der Tat folgte die Sünde,
die den Lapsus begründe.

Ein Kunstfehler folgt dem anderen,
bis ein Sündenbock vorhanden,
der sich Homo sapiens nennt.
Sich schuldlos zur Erbsünd' bekennt,
weil unwissend er leicht vergisst,
dass er ein Homo erregtus ist.

Den Wissensmakel möcht er abschaffen,
mit dem Erschaffen von Wissenschaften.
Sein Schöpfungsakt der Theologie,
setzt ihn weit ab vom lieben Vieh.

Doch wenn's sich dereinst als Fakt erwiese,
dass auch das dumme Vieh auf grüner Wiese,
nur deshalb danksagend solang wiederkäut,
bis sich der bovine Divine viehisch freut:

"Gehörnter Unser der Du bist,
der sich himmlisch sattfrisst,
auf ewig grünem Weidehimmel.
Gib uns unser täglich Futter,
sowie heiter Glock'gebimmel,
denn wir kleben nicht am Utter.

"Vergib uns unsere Biogase,
die dich stechen in der Nase.
Wie auch wir vergeben unseren Stechern,
den schlimmen Schlemmer und Zechern.
Und verführe uns nicht zur Mastzucht,
denn die verführt zur Naschsucht.
Sondern erlöse uns vom bösen Erregtus,
mit dem endlösenden Bolzenschuss.

In himmlischer Kraft,
und ewig grünem Saft,
auf satten Wiesengründen."

"Amuhhh!" - und dazu grad noch ein "Muh."

Tja, was sagt er nun dazu?
Der Sapiens, der erst Wissen schaffen muss,
siehe Beispiel - zum Verdruss,
der Theologen,
die nie logen,
mit Deolügen,
die nie trügen.

________

Der Hauptunterschied zwischen dem Affen und dem Pfaffen ist das "Pf",hinter dem sich letzterer verkriecht und seinen Ahnen negiert. Doch tönt "Pf" wie der Flatus. Ein feiner Riecher kommt auch ohne Darwin aus.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gott nr. 93321
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61617 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).