http://www.E-LIEratum.de
#1

Mittsommersturm

in Liebe und Leidenschaft 25.11.2005 15:20
von Kamelot (gelöscht)
avatar
Mittsommersturm
(gewidmet)

Zärtlich startet aufgeflauschtes Trommelbellen,
liebkost zart des Brodems mächtigfeuchtes Tamburin.
Wind und Wolken tragen tiefe Hoffnungswellen,
kraftvoll angereichert riecht man frischen Rosmarin.

Transpiriert im Atemstillstand – Felle beben
rhythmisch weg von allem Abscheu tief im Zartgewühl.
Streichelt aufgewelkt des Brausens Innenleben,
vollzieht sommerlich den Frühlingsakt im Hochgefühl.

Umschlingt trübe, die dem Atmen abgeschworen,
rüttelt zierlich Hoffnungsdenken auf wo Schwere schleicht.
Wässert neuen Lebensmut; im Augenblick geboren,
wenn das Selbstmitleid dem neuen Sommersturme weicht.

nach oben

#2

Mittsommersturm

in Liebe und Leidenschaft 25.11.2005 16:37
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Kamelot und willkommen im Tümpel

So auf den ersten Blick gefällt mir dein (gewidmetes) Gedicht recht gut auf den zweiten muss ich dir leider sagen, dass es mich zu überladen dünkt. Zwar gefallen mir Neologismen, aber wenn sie dann zu häufig vorkommen, wirken sie doch etwas penetrant. Die Tafel biegt sich förmlich unter der Last!

Da du sicher Ahnung von Metrik hast, das merkt man beim Lesen, erspare ich mir das x-en und sage dir „bloss“, wo mir der Trochäus unterbrochen wird. Liebkost (xX), vollzieht (xX), umschlingt (xX).

Inhaltlich gehts ja ganz schön zur Sache, nicht? Für mich zelebrieren da zwei Ungestüme ihre Lust unter freiem Himmel. Wenn ich so nach draussen schaue, lockt mich das jetzt nicht unbedingt. (Kleiner Scherz!)

Wie gesagt, poetische Verse doch (für meinen Geschmack) etwas gar schwülstig.

Gruss
Margot

nach oben

#3

Mittsommersturm

in Liebe und Leidenschaft 29.11.2005 22:04
von Stigma (gelöscht)
avatar
Hallo Kam,

ein schönes Werk. Zwar bricht man sich an den von Margot schon benannten Stellen fast die Zunge, doch ansonsten angenehm flüssig zu lesen.
Die vielen Metaphern und Neologismen wirken in der Tat etwas drückend. Allerdings unterstützt dies gut die drückende Schwüle vor dem Gewitter.
Mir gefällts und ich beneide die Bewidmete

Liebe Grüße,
Stigma

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8968 Themen und 67225 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).