http://www.E-LIEratum.de
#1

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 02.11.2005 17:37
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Narkolepsie

Nur Bruchstückhaftes bleibt mir noch
von Susi zu berichten,
denn stündlich fall' ich in ein Loch,
drum will ich’s schnell bedichten:

Nun, eines Abends aßen wir,
ich sah ihr auf die Brüste,
und schon zur Suppe sagt’ ich ihr,
dass ich sie gern mal küsste.

Sie liebte meinen Sturm und Drang,
und mit den Zehenspitzen,
fuhr sie an meinem Bein entlang –
ich hüstelte beim Schwitzen.

In ihren Augen wuchs der Glanz,
der mein Verlangen schürte,
ein Blick, der einen voll und ganz,
ins Reich der Träume führte.

Und wie sie mich so angeblickt,
verspielt in ihren Strähnen,
da war ich auch schon eingenickt,
mit einem leisen Gähnen.

Und ihre Stimmung sank ab hier,
doch meine Stirn sank schneller,
die sich zu jedermanns Plaisir,
vergrub im Suppenteller.

Seitdem? Von Susi keine Spur,
doch schreib’ ich ihr Gedichte:
vorübergehend sei das nur,
’ne ruhende Geschichte.

nach oben

#2

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 02.11.2005 17:44
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Hä Hä Hä - Klasse!

nach oben

#3

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 02.11.2005 17:49
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Hi Rich,

ging ja schnell. Danke.

nach oben

#4

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 02.11.2005 20:54
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Hi Vel!

Tja, da bedarf es keiner tiefgehenden Analyse, das ist eine wirklich runde Sache. Besonders angenehm bei humorigen Gedichten ist es, wenn die Verfasser sauber arbeiten. Nichts finde ich schlimmer, als spaßige Gedichte, die metrisch Kraut und Rüben anbieten, weil die Verfasser der irrigen Ansicht sind, bei Humor käme es nicht so darauf an. Das Gegenteil ist der Fall und du lieferst hier ein Musterbeispiel ab.

Und es ist richtig komisch und das ist, gebe ich ja zu, eigentlich noch wichtiger. Besonders gefallen hat mir der Schluß, die ruhende Geschichte ist ein gottvoller Einfall. Klasse, hat mir echt Spaß gemacht. Danke für den Stimmungsmacher.

LG
Mattes

nach oben

#5

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 02.11.2005 21:00
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Das ist Maggie-Meisterklasse! Perfekt ausgearbeitet und dabei locker, leicht und anmutig. Meine Hochachtung, meinen Hut, meinen Neid und meinen Vorschlag zum Gedicht des Monats!

nach oben

#6

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 03.11.2005 11:15
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Danke Euch. .





nach oben

#7

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 03.11.2005 19:58
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Ist echt witzig

Lg Gem

nach oben

#8

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 03.11.2005 21:46
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Danke, Gem. .

nach oben

#9

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 04.11.2005 08:38
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Da kann ich mir nur anschließen: sehr locker, schwungvoll und liest sich angenehm (da formal sehr ordentlich). Und eine lustige Geschichte ist es, auch wenn ich durchaus mit dem lyrIch mitfühle, fühle ich mich doch auch nicht selten leicht narkoleptisch.

Gern gelesen, Vel, hat Spaß gemacht,


nach oben

#10

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 04.11.2005 12:10
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hallo Vel,

hm, irgendwie konnte ich bei den Zeilen gar nicht lachen. Es steckt da, in meiner Betrachtungsweise der Zielen, ein bitterer Ernst dahinter.
Mir spiegeln sich da eher die Tränen des Clowns vor Augen, sodass auch meine etwas befeuchtet, die Geschichte nicht am Ruhen hintern lassend, verschämt zu Boden blicken!
Muss ich mich angesprochen fühlen?

Sehr schönes Gedicht. Nur leider nicht gelacht!

LG

Süßchen

nach oben

#11

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 04.11.2005 12:55
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Vel,

lese jetzt erst und find's super.

Grüße
GW

nach oben

#12

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 04.11.2005 13:52
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
Wisst ihr, wenn ich bei meinen eigenen Ergüssen nicht mehr halten kann mit Lachen, dann ist es gut. Wenn auch nur erst mal nur für mich.
Ansonsten freu' ich mich über alles was dann kommt....

LG, an alle,


Vel

nach oben

#13

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 23.11.2005 23:12
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte

Ach Vel ,jetzt weiss ich wieder weshalb Du neben Marg in dieser Runde mein Vorbild bist.
Gruss
Knud

nach oben

#14

Narkolepsie

in Humor und Fröhliches 29.11.2005 11:55
von Velazquez | 315 Beiträge | 315 Punkte
*g, Knud. Danke sehr.

Und:

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8966 Themen und 67214 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).