http://www.E-LIEratum.de
#1

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 23.10.2005 15:44
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Mal wieder ein Songtext.

Das wird mir eben grad' klar.

Zufriedenheit wird ausgelebt
und Glücksmomente angestrebt,
und die Gedanken, sie kreisen,
doch ich lenk ihre Reisen
behütet schnell nach Haus.

Die Trauben hängen viel zu hoch,
die Tauben auf dem Dach sind tot,
und den Spatz in der Hand,
den werf ich an eine Wand,
jedoch ein Prinz wird nicht daraus.

Doch ich weiß noch genau,
wie es früher mal war.
In jedem Schuh war ein Stein,
in jeder Suppe ein Haar.
Wir hatten zwar keinen Plan,
doch das störte nicht im Geringsten.
Das wird mir eben grad' klar.

Der Tag stürzt über mich herein,
bindet mir Ansichten ans Bein,
und aus denen bau ich Fragen,
die mich fortlaufend plagen
bis die Antwort sie erschlägt.

Manch einer sagt, es sei ein Spiel,
und der Weg sei hier das Ziel.
Doch ich frag, wer sind die Sieger,
und wer sorgt für den Verlierer,
der sein Schicksal mühsam trägt.

Ich weiß noch ganz genau,
wie es früher mal war.
In jeder Kreide ein Stein
und jede Suppe voll Haar.
Wir hatten zwar keinen Plan,
doch das störte nicht im Geringsten.
Das wird mir eben grad' klar.

nach oben

#2

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 25.10.2005 10:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hallo GerateWohl,

also ich finde, dass mitunter schöne Wörter zu finden sind, allerdings fehlt mir ein wenig das Besondere in Deinem Liedtext. Es ließt sich für mich so belanglos herunter. Wo bleibt das Gefühl, wo sind die Emotionen, die mich einfach mitreißen und nicht mehr loslassen?

Komm, dass kann doch nicht alles sein! Hau rein, mein gedanklich ähnelndes Gegenstück! Tippe Deine Phantasie mit all ihrer Farbenpracht in den PC und wehe mir diese Farben zu, wie der Herbst die Blätter der Bäume tanzen lässt!

Hab einen schönen Tag noch!

Liebe Grüße

Süßchen

nach oben

#3

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 25.10.2005 11:28
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Süßchen,

ich habe festgestellt, dass ich bei Songtexten wesentlich weniger dick auftragen darf als bei Gedichten, sonst wird das echt zu fies kitschig. Die Melodie bei dem Song ist schon sehr bunt, und mein Bruder meinte neulich beim Vorsingen, dass die Sachen schon ziemlich emotional seien, was ja ok sei, aber ich sollte vielleicht auch mal etwas anderes machen. Das hier war der Versuch dazu. Vielleicht misslungen? Vielleicht.

Lieben Gruß
GerateWohl

nach oben

#4

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 25.10.2005 14:03
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hi Gerate

Der Refrain, ist nicht schlecht, aber dazwischen ist es tatsächlich etwas leidenschaftslos.
Besser wäre vielleicht, du würdest es wie einen Songtext gliedern

Strophe:

Refrain:

usw.

Aber ich probiers mal:

Die TTTTAaaauuuben sind toooot

Die Trauben hängen vvvvvvvviiiiiieeel zu hoooooooch

Spass

Lg Gem

nach oben

#5

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 25.10.2005 14:09
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Ich würde es ja gerne mal hören... warum sollte Dein Bruder der einzig Begünstigte sein? Oder Gestrafte !


nach oben

#6

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 25.10.2005 16:55
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Meine Aufnahmetechnik daheim ist bescheiden, gelinde gesagt, und ich müßte mich auch mal um etwas Webspace zur Ablage kümmern, aber sobald ich diese beiden kleinen Hürden genommen habe mach ich's glatt!

nach oben

#7

Das wird mir eben grad' klar. - Ein Liedtext

in Zwischenwelten 26.10.2005 09:55
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Klar Süßchen, darfst Du - solange Du mich nicht zwingst den Song nach Es Dur oder so zu transponieren, damit es Deine Stimmlage besser trifft. Da hab ich nämlich schlechte Erfahrungen gemacht. Das spielt sich beschissen auf der Gitarre.

Ich kann heute das erste mal in meinem Leben Dein Avatar sehen.

Grüße
GerateWohl

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).