http://www.E-LIEratum.de
#1

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 11.08.2005 14:16
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Ich oder Du


Manchmal denk ich, ich wär du,
und schimpfe ohne Rast und Ruh:

Du Lügensau und Opferspast,
du hirnverbrannter Totenschänder,
du Hundsfott und Ikonoklast
du abgelehnter Samenspender.

Sadofratze, Salmonelle
Mumie, Müllmann, Münzgeldzähler
Diphteritisträgerzelle
Renegat und Hodenfehler.

Doch dann beruhige ich mich
Du bist ja du und ich bin ich.

Oder nicht?

nach oben

#2

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 16.08.2005 11:08
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Hi Muh,

schwer nachzuvollziehen, vor Allem mit diesem Untertitel.
Beschimpft sich das lyr. Ich hier selbst?

Richard

nach oben

#3

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 16.08.2005 12:16
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Der Untertitel ist Spielkram, sorry. Ja, das ist auch eine Art Selbstbeschimpfung, im Grunde aber ein Schabernack. Nicht wichtig, sollte aber auch eine Heimat haben.

nach oben

#4

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 16.08.2005 18:18
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Gut. Da ich es nicht so ganz verstehe, nehme ich es einfach als Schabernack, obwohl es eine gewisse traurige Note hat.

nach oben

#5

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 17.08.2005 10:15
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Es ging mir um zwei Dinge: a) Beleidigungen bleiben immer Beleidigungen und immer subjektiv erfahren, ob nun Adressant oder Adressat. b) Spittin' in the wind comes back at you twice as hard (Lou Reed)
Die trauríge Note würde mich interessieren. Oder meintest du, es sei einfach traurig, was dieser Dichter von sich gibt.

nach oben

#6

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 17.08.2005 15:10
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Ich habe das Gefühl, daß das lyrische Ich sich selbst ablehnt und wäre er das lyr. Du, würde er sich beschimpfen.
Das ist traurig.

nach oben

#7

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 22.08.2005 17:13
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Um ehrlich zu sein, empfinde ich die Einordnung in der Rubrik "Humor und Fröhliches" auch etwas verweirrend und ich befürchte, Deine Zeilen gänzlich falsch zu verstehen.

Nimmt man es schlicht als Schabernack eines Dichters, der mit einer Menge hochklssiger Schimpfwörter seinen Spaß gehabt hat (Du weißt, ich kenne dieses Vergnügen ) und diese Freude an den Leser weitergeben wollte - okay.

Aber hier steckt doch mehr drin als eine reine Schimpfkanonade?! Ähnlich wie Richie sehe ich ein lyrisches Ich, dass geradezu von Selbsthass zerfressen ist und diesen Hass auf das lyrische Du projeziert. Und die Erkenntnis "danach", nachdem das lyrIch austickt und sein gegenüber rundgemacht hat, macht es ja nicht besser - für beide nicht.

Das hat was von Menschen, die in Beziehungen den anderen schlagen, weil sie sich selbst nicht ertragen. Nur haben wir hier (noch) keine körperliche Gewalt.

Das "Oder nicht?" am Ende verstehe ich übrigens nicht so richtig und lässt die Seiten etwas verschwimmen. Ist das lyrDu eventuell auch nicht besser? Ich weiß nicht, das irrtiert mich und ich bin mir nicht sicher, ob ich dieses Ende mag.

Ein abgelehnter Samenspender zu sein ist sicher hart, die Diphteritisträgerzelle ist aber noch um ein viefaches besser (oder schlechter). Schön und schmunzelmachend, aber dennoch mit einiger Bitternis serviert.

Gefällt mir,


nach oben

#8

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 22.08.2005 17:22
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Grüße an den Muh.

Ich finds toll und will mich den Vorrednern anschließen, was das bittere angeht - das Selbstbeschimpfende Element.

Das "oder nicht?" nimmt dem harten Abschluss aber den Wind aus den Segeln. Das weg und ich bin dein für eine Nacht - du abgelehnter Milchspender - muh

nach oben

#9

Ich oder Du

in Humor und Fröhliches 22.08.2005 17:35
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Du willst ja nur keine gemeinsame Nacht!
püh.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8966 Themen und 67214 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).