http://www.E-LIEratum.de
#1

Fußballfieber

in Diverse 08.08.2005 12:11
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Mitgerissen von der Welle
Wächst in mir das Glücksgefühl
Hände klatschen fröhlich schnelle
Emotion wie ich sie fühl.

Rollt der Ball zum Anstoßpfiff
Hält ein jeder bunte Tafeln
Und der Sieg ist fest im Griff
Noch so mancher ist am schwafeln.

Spannend folgt man dem Gekicke
Bis der Ball ins Netze fliegt,
Schön sind solche Augenblicke
Jeder sich im Arme liegt.

nach oben

#2

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:17
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Ach ja - Jeder braucht so sein Heldentum!
Nicht, daß mir Fußball nicht gefällt - nur hätte ich mir von einem Dichter nicht nur bloße Beschreibung eines Gesellschaftsphänomens gewünscht, sondern auch ein wenig Gesellschaftskritik.
Aber Fußballnarren gewinnst du sicher als Fangemeinde.
Sonst ist dein Gedicht nämlich schön rund und bringt sehr gut das naive Glücksgefühl des einfachen Menschen rüber.

LG Richard

nach oben

#3

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:24
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Hmm.. soll das jetzt positiv oder negativ sein?

nach oben

#4

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:25
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Gott sei Dank bin auch ich ein einfacher Mensch und habe immer wieder mit Chance naive Glücksgefühle.

Mir gefällt es also, auch wenn ich die Sprache etwas altbacken finde und sofort ein Fußballspiel in den Fünfzigern assoziiere. Ich sollte dich mal nach Altona einladen, Nonverbal, dann kannst du dein Gedicht etwas modernisieren.

You'll never walk alone!

nach oben

#5

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:27
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Es war positiv gemeint! *lach Es gefällt mir, als das was es aussagt.

Wie gesagt - ich mag Fußball. Nur stehe ich dem Wahn etwas kritischer gegenüber.

LG

edit
Als Hertha-Fan steh ich sowieso im Abseits

nach oben

#6

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:36
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte

Zitat:

Richard III schrieb am 09.08.2005 12:27 Uhr:
Als Hertha-Fan steh ich sowieso im Abseits


Die Phase habe ich lange überwunden, spätestens nach der Wiederholung des Vorjahres-Saisonauftaktes.

nach oben

#7

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 12:37
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Das ist auch eher entfernter Lokalpatriotismus.

nach oben

#8

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:27
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
danke ihr beiden

Muh was meintest du mit Altona?

Das ist doch ein Stadtteil von Hamburg, haben die nicht auch einen Verein in der 4 liga?

Naja sonst fahr ich öfter mal nach st.Pauli...

Aber mein Favorit bleibt der 1.fc köln ( fahre so gut es geht zu allen spielen, hab auch ne dauerkarte )

Richard du bist Hertha fan??

nach oben

#9

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:29
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
huch, hab jetzt erst gesehn muh das du n st.pauli bildchen hast... dann wird mir doch so einiges klar..

nach oben

#10

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:34
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Wie ich schon schrieb, Non: Lokalpatriotismus
Sonst bin ich eigentlich nicht Fan, sondern nur simpler Zuschauer. Sonst hätte ich mir wohl kaum etwas Kritik gewünscht

nach oben

#11

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:37
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Wir gemeinden Pauli ganz gerne ein, mach dir nichts draus. Das gehört doch nicht zu Hamburg!

nach oben

#12

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:38
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Tut es nicht? Sone scheiße - mein Weltbild liegt in Scherben!

nach oben

#13

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 13:43
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Altona wurde am 26.01.1937 zwangsweise eingemeindet. Und da Hamburg sich ausschließlich mit dem Hass-SV schmückt, kann Pauli ja wohl nicht zu Hamburg gehören.

nach oben

#14

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 14:26
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Oleeeee ole ole oleeeeeeee,
König Fußball, oleeeeee!!!


Fußballgedichte liest man selten, insofern gibt es schonmal einen Extrabonus - auch wenn Du den Saisonauftakt knapp verpasst hast, nonverbal.

Ich finde es auch nicht problematisch, dass Du nicht auf gesellschaftliche Problematiken im Zusammenhang eingegangen bist. So was darf man gerne mal problematisieren (Richie vor, noch ein Tor!), man kann aber auch einfach mal dem Spaß an dem Spiel Raum geben.

Siehste mal - so einfach kriegst Du uns Kerle: einfach einen Ball hinwerfen und wir rennen wie blöd hinterher.

Ich mags,



P.S.: "Als Hertha-Fan steh ich sowieso im Abseits". Ich bin auch einer, Lokalpatriotismus lässt sich schwer überwinden. Ein bisschen schäme ich mich auch dafür^^.

nach oben

#15

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 14:29
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Ach Quatsch, nicht schämen. Als 15-jähriger war ich bei jedem Spiel von Hertha und hatte mir mangels Kohle einen blau-weißen Pullover von meiner Mama stricken lassen!

nach oben

#16

Fußballfieber

in Diverse 09.08.2005 14:47
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
ich hab den saisonauftakt nicht verpasst ich war doch im Stadion, und durfte köln den siegt bejubeln

aber schön das ihr gefallen dran habt...

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).