http://www.E-LIEratum.de
#1

Der Ball

in Humor und Fröhliches 02.06.2005 15:19
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
der Ball

Der Ball,ob klein oder auch gross,
begeistert alle Welt.
In frühen Tagen geht es los,
bis letzter Vorhang fällt.

Als Kleinkind schon in Windeltagen,
das ist ja ganz famos.
Kann man sich schon an Bälle wagen,
die Freude dann sehr gross.

Was ist das für ne wilde Lust,
mit Mutti ganz allein.
An ihrer grossen,üppig` Brust,
man weiss der Ball ist mein.

Wenn man dann am Boden tollt,
und tobt nun wild durchs Haus.
Kommt schon der Ball herangerollt,
und keiner pfeift „ist aus!“

Später dann als Mannschaftssport,
gemeinsam in der Gruppe.
Zieht es sonntäglich uns fort,
wie eine Aufziehpuppe.

Fussball,Tennis,Handball,Hockey,
alles stets begehrt.
Mancher schlägt ihn auch als Jockey,
von dem kleinen Pferd.

Immer fit und austrainiert,
geht man durch die Welt.
Von den Damen stets hoffiert,
mit und ohne Geld.

Hier ist man dann stets präsent,
und ist schnell zur Stelle.
Nicht einmal ins Abseits rennt,
und spielt weiche Bälle.

Dann im Alter,flott im Schritt,
Krücke in der Hand.
Läuft man mit den Andern mit,
schlägt die Bälle über Land.




nach oben

#2

Der Ball

in Humor und Fröhliches 02.06.2005 16:38
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Eine Ode an den Ball Ich finde sie amüsant und damit gut Und doch solltest du den ball vielleicht nochmals flicken, und auf Luftlöcher testen.
Nur ein paar Kleinigkeiten:
Nicht einmal ins Abseits rennt,
Hier muss man erst überlegen wie du das meinst, es lässt sich zwar aus dem Zusammenhang erschliessen, und doch sticht die Zeile heraus. In S4V4 finde ich das "ist aus." auch etwas unschön, wie wäre es da mit "Spiel aus?" Das wäre in verbindung mit dem Pfeifen deutlicher.
Mein absolutes Hochlicht ist übrigens: "und spielt weiche Bälle." Das setzt dem Ganzen die Krone auf. Freud lässt grüßen

Ich wollte hier übrigens keinesfalls beckmessern, sondern dich darauf hinweisen was mir auffiel. Ich habe mich hervorragend amüsiert, vielen Dank dafür

nach oben

#3

Der Ball

in Humor und Fröhliches 02.06.2005 22:37
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Danke Willi für Dein Interesse. Aber die von mir gewählten Worte kommen aus dem Alltagsbetrieb des Ballsports. (wie in der Fernsehreportage) Sie sind damit auch Satire auf die mediale Informationslandschaft.
Liebe Grüsse

Knud

nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8964 Themen und 67199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).