http://www.E-LIEratum.de
#1

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 11:53
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Schau mich nicht so an !


Siehe HeftigeDichte

nach oben

#2

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 16:00
von DOCC (gelöscht)
avatar
Hi muh,
richtige Rubrik?

nach oben

#3

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 16:19
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Jepp.

nach oben

#4

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 17:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
Hallo muh-q wahn,

also, ich kann Deine Zeilen richtig gut nachempfinden. Und dass dieser schiefe Blick am Ende jeder Strophe wiederholt wird, ist optimal. Ja so ist es, wenn einen der liebste Mensch auf Erden so ansieht, ist einem alles andere, was auf der Erde passiert sowas von egal....

Liebe Grüße
Xenia

nach oben

#5

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 17:33
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Got it ! Und nun erkläre es DOCC ! Danke für deinen Kommentar.

nach oben

#6

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 18:29
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Auch mir gefällt dein Gedicht. Zwar ist es nicht sehr tiefsinnig, sondern hat eine einfache und klare Aussage, aber das ist in diesem Fall auch sehr angenehm und passend. Obwohl ich Wiederholungen an Strophenenden eigentlich nicht mag, sind sie hier wichtig und überhaupt nicht nervend. Ein Gedicht wie ein Songtext.
Allerdings gefällt mir als einziges die dritte Zeile der ersten Strophe nicht: Hier hake ich sofort beim Lesen! Vielleicht könntest du das "mehr" weglassen, dann wär das Problem beseitigt.

LG Richard

nach oben

#7

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 15.04.2005 20:30
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Danke für den Kommentar, Richard. Du hast meine größte Problemzeile natürlich sofort erkannt, du fieser Monarch ! Ich habe das ständig rein und raus genommen - das alte Rein-Raus-Spiel, du kennst das ja - da das blöde "als" in der Folgezeile doch ohne das "mehr" nicht passt oder wie jetzt ... Spinne ich jetzt ? Hilfe, ich will hier raus !

nach oben

#8

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2005 13:50
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.991 Beiträge | 2011 Punkte
Im Notfall könnte man doch "mir" weglassen ?

nach oben

#9

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2005 13:53
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Natürlich geht es auch ohne das "mehr": Nichts verdirbt mir den Tag, als (im Sinne von "außer") dieser schiefe Blick.
Aber wenn du schriebest "kann nichts mir mehr den Tag verderben,
als dieser schiefe Blick von dir. " wäre die Betonung besser gesetzt.

Obwohl, wenn ich jetzt beim lesen das "mir" sehr betone, geht es doch!

Ahhhh, lass es einfach so wie es ist und ignoriere mich - ich bin völlig verwirrt....

nach oben

#10

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2005 14:01
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Ich glaube, das "Problem" entsteht aus dem Wechsel der Betonung. Ich hab's für mich mal aufgezeichnet, aber ich garantiere nicht für die Vollständigkeit:

Wenn Universen täglich sterben,
XxxXxXxXx 9
denn Gott spielt gern auf dem Klavier,
xXxXxXxX 8
kann mir nichts mehr den Tag verderben,
XxXxXxxXx 9
als dieser schiefe Blick von dir.
xXxXxXxX 8

Vorschlag:
wird nichts mir meinen Tag verderben
xXxXxXxXx

Grüsse
Margot

nach oben

#11

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2005 14:22
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Dann würde auch das gehen:

"kann nichts mehr mir den Tag verderben"

oder:

"kann nichts mir mehr den Tag verderben"

dass betont noch die Grausamkeit des Verderbens.

nach oben

#12

Schau mich nicht so an !

in Liebe und Leidenschaft 16.04.2005 14:48
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Meine Verwirrung ist komplett und daher lasse ich es jetzt einfach so. Richard hat - wie üblich - richtig erkannt, dass das "mehr" unbedingt betont sein muss. Ich danke euch allen mit einem ebenso stark betonten SEHR.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8568 Themen und 63951 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).