http://www.E-LIEratum.de
#1

Paul Boldt (1885-1921)

in Rumpelkammer 09.03.2005 23:01
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
    Die Dirne


    Die Zähne standen unbeteiligt, kühl
    Gleich Fischen an den heißen Sommertagen.
    Sie hatte sie in sein Gesicht geschlagen
    Und trank es – trank – entschlossen dies Gefühl

    In sich zu halten, denn sie ward ein wenig
    Wie früher Mädchen und erlitt Verführung;
    Er aber spürte bloß Berührung,
    Den Mund wie eine Muskel, mager, sehnig.

    Und sollte glauben an ihr Offenbaren,
    Und sah, wie sie dann dastand – spiegelnackt –
    Das Falsche, das Frisierte an den Haaren;

    Und unwillig auf ihren schlechten Akt
    Schlug er das Licht aus, legte sich zu ihr,
    Mischend im Blut Entsetzen mit der Gier.


    von Paul Boldt (1885-1921)

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8972 Themen und 67244 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
alba, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).