http://www.E-LIEratum.de
#1

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 03:35
von Feaníl (gelöscht)
avatar

Wer ist’s, der sich im Wald versteckt,
Nicht von mandligen Augen erspäht.
Hier und da grünen Samen gesät
„Lasst marmorgleich Gesicht verdeckt!“

Im weiten Forst gestrüppgeschützt
Entbindet er all seine Kinder mit Licht.
Die eitleren Worte erreichen ihn nicht
„Was soll ich euch, was hab’ ich genützt?“

Ernte trägt reich, ist lang nicht verdorben,
Könnte gut sein, dass er war verstorben,
Noch heute sind wir schon zu spät.

Einmal gelbe, dann rote Pillen,
Unsre Weisheit gleicht Vanillen,
Er, so scheint’s, versteht das nicht.




v1.1

nach oben

#2

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 10:34
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Hallo,
Eigentlich wäre das hier ein interessantes metrisches Schema, aber du hälst es nicht ein, baust metrische Ungenauigkeiten ein, die einen stolpern lassen und für freie Verse ist es doch ein wenig zu unmelodisch.
"mandlige Augen" empfinde ich als sprachlich zu experimentell.
Der Fehler im Titel, ist das ein Tippfehler?
Das waren die Formalia.
Inhaltlich bekomme ich noch überhaupt keinen Zugang, aber ich überlege noch und wenn ich es herausbekomme, poste ich Dir meine Interpretation. Bis dahin kann ich noch nicht beurteilen, ob es mir gefällt.

Grüße Richard

xXxXxXxX
XxXxxXxxX
XxXXxXxxX
xXxXxXxX

xXxX XxXxX
xXxxXxxXxxX
xXxxXxxXxxX
xXxXxXxxX

XxXxxXxxXx
xXxX XxxxXx
xXxxXxxX

XxXxXxXx
XxXxXxXx
XxXxXxX

nach oben

#3

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 10:41
von MrsMerian (gelöscht)
avatar
Hallo Limm, gerade ist mir durch versehentliches tab drücken der ganze scheiß text abhanden gekommen.

ich war gerade bei dem verbesseurngsvorschlag für das zweite terzett:
heute gelbe, morgen rote Pillen
oder
Einmal gelbe und dann rote pillen
vorallen die iNterpunktion ist hier etwas missglückt, denn der - deutet ja an, dass es gelb-Pillen heißt -- irgendwie.

Vorher war ich zu dem Schluss gekommen, dass es sihc um einen Aussteiger handelt über den sich die Gemeinschaft zu der er einst gehörte lustig macht. Er rechtfertigt sich damit, dass er ihnen nie genützt habe.

Ich war verwundert bei den Kindern und frage mich jetzt, wer denn entbindet, die Mutter oder die Hebamme. Ich hab keine Ahnung wo cih das nachschlagen kann, Duden hab ich sowieso keinen.

Ich dachte zunöchst die mandligen Augen seien Frauenaugen; nun denke ich an Asiaten oder so... ich weiß es nicht. Wenn er keine Frau hat, kann er keine Kinder bekommen?

Nun ja.
Es scheint so, als habest Du Dich in einem Sonett versucht, wegen der Strophenaufteilung und der Synthese in der letzten Terzine.
Metrisch ist es nicht ganz hingekommen wenn Du willst werde ich Dir damit helfen. Aber ich gehe davon aus, dass es gar nicht Dein Ziel war, denn dann hättest Du wohl die Silben gezählt... ?

Was heißt bitte: unsre Weisheit gleicht Vanillen?


Ich überlege, ob Du tatsächlich Vanilleschoten meinst und denke über die Eigenschaften von Vanille nach... duftet jedenfalls lecker.

So verbleibe ich ersteinmal, ärgere mich über die verplemperte Zeit für den verschwundenen Beitrag und noch mehr, dass Richard mir inzwischen zuvorgekommen ist

LG,
Mrs.

nach oben

#4

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 11:58
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Ärgere Dich nicht! Ich bin so glücklich, dass ich einmal als Erstes einen Kommentar veröffentlichen konnte!
Ihr seid sonst immer so schnell, daß man regelrecht hetzen muß um einen 0-Antworten Beitrag abzubekommen...

nach oben

#5

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 12:00
von MrsMerian (gelöscht)
avatar
Es gibt noch welche - zumindest einen in Natur
Es ist mehr Ärger, dass mein schöner text weg war... das passiert mir doch immer wieder...

nach oben

#6

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 13:07
von Feaníl (gelöscht)
avatar
guten morgen,
und danke für eure antworten.

im titel ist ein tippfehler, ja, ich bitte einen der's kann hiermit um berichtigung! danke nochmals.

die mandligen augen empfinde ich als zu schön als dass ich darauf verzichten wollte. ursprünglich stand 'Mandelaugen', was dann aber rythmisch nicht gepasst hätte zu S1. metrische unzulänglichkeiten fallen, so glaube ich, nur im ersten terzett wirklich störend auf - ich arbeite dran

ich wollte kein sonett verfassen, daher erübricht sich eine weitere hilfestellung in dieser richtung. trotzdem freut mich dein angebot Mrs dass ich weisheit mit vanillen gleichgesetzt habe hat schon seinen grund. die kinder sind auch nicht wirklich kinder.. jedenfalls könnten 'wir' sie nicht sehen..

einen zugang, Richard, finde ich als autor natürlich gleich. da auch Mrs schon einige gedanken geäußert hat bin ich auf deine interpretation, falls du dich dazu entschließen kannst, sehr gespannt.

mit den gelb-(en) Pillen bin ich noch sehr unzufrieden, ich dachte man könne dem rot das 'en' entwenden? geht das also nicht?

grüße

nach oben

#7

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 13:27
von MrsMerian (gelöscht)
avatar
Also, einmal ist auf jeden Fall der Auslassungsstrich verkährt, wenn Du mich fragst, der kann nur verwendet werden für Silben oder ganze Worte, wenn es sich um zusammensetzungen handelt.

Dann könnte ihc mir gefallen lassen: Einmal gelb, dann rote Pille
oder im Plural: einmal gelbe, dann rote Pillen.

Ud selbst dann würde mir das mit dem gelb nicht ganz zusagen; aber spielt ja keine Rolle, da Du für den Reim ohnehin den Plural brauchst

LG
Mrs.

PS: Titel geändert.
PPS: Natürlich knabbere ich weiter an einer Lösung.

nach oben

#8

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 14:26
von Feaníl (gelöscht)
avatar
v1.1

tada*

nach oben

#9

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 14:29
von MrsMerian (gelöscht)
avatar

Zitat:

Limmerick schrieb am 14.02.2005 14:26 Uhr:
v1.1

tada*



Kannst Du mich aufklären? Was meinst Du?

nach oben

#10

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 14:33
von Feaníl (gelöscht)
avatar
Mrs?

ich habe version 1.1 oben reingestellt..


nach oben

#11

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 14:41
von Feaníl (gelöscht)
avatar
argh

nach dem editieren wird der kasten immer auf den kopf gestellt, das verwirrt mich sehr!

soll ich in tänen ausbrechen? warum kommt denn niemand drauf? du hattest es doch schon fast..

nach oben

#12

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 15:04
von MrsMerian (gelöscht)
avatar
Ich denke an Pilze. Dazu passt die Ernte.
Dazu passt verstorben.. vielleicht jedenfalls gibt es ja giftige Pilze.
Und die Pillen passen auch irgendwie... manche enthalten ja bekanntlich Halluzinogene.

Ganz ruhig Limm. Ich will erstmal in den Sonnenwinter raus und später versuche ich mich noch einmal.

Kann ja nicht immer alles sofort hinhauen und wart erstmal wenn meine schlauen Kollegen wieder da sind

LG aus der Schneeschmelze,
Mrs.

*edit* das mit dem Kopfstellen ist kein Problem, drück einmal auf zurück in Deinem Browser und schon steht nchts mehr Kopf.

nach oben

#13

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 17:11
von Hojaro (gelöscht)
avatar
Dieses "dass er war verstorben" klingt arg ungelenk unzurecht geschustert. Da hast du die Grammatik für mich überstrapaziert. Auch hat dein Gedicht ein wenig von einem Kinderreimgedicht. Es wirkt zumindest in der Erzählweise des lyrischen Ichs so, als ob es den Leser über irgend etwas aufklären möchte.

nach oben

#14

Eigenständigkeit

in Diverse 14.02.2005 19:47
von Feaníl (gelöscht)
avatar
a
ha.

du siehts in meinem gedicht einen kinderreim, der den leser über etwas aufklären möchte. blockst du hier gleich ab, ohne weitere inhaltliche (zur form wurde schon genügend gesagt) aspekte aufzugreifen? kann es wirklich sein, dass es noch zu unausgereift ist um überhaupt inhalt und -hintergründe wahrnehmen zu können? das interessiert mich wirklich und deine ehrliche, wenn auch oberflächlich klingende meinung bedarf in meinen augen noch erklärung.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8972 Themen und 67237 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).