http://www.E-LIEratum.de
#1

Ganz ohne Liebe

in Liebe und Leidenschaft 17.01.2005 01:43
von Stephan Santfort (gelöscht)
avatar
Ganz ohne Liebe


Ganz ohne Liebe
Ganz ohne Leidenschaft
Ganz ohne
Ganz ohne

Du fehlst in mir
Ja, du
Du fehlst in mir

Ganz ohne Liebe
Ganz ohne Leidenschaft
Ganz ohne
Ganz ohne.

nach oben

#2

Ganz ohne Liebe

in Liebe und Leidenschaft 17.01.2005 01:53
von Feaníl (gelöscht)
avatar
ich würde, mit verlaub, noch da und dort kürzungen vornehmen, da der wortschatz den du verwendest durch wiederholungen nicht geistreicher wird. nicht ganze zeilen, streiche einmal worte, um den inhalt auch in der form angemessen zu behandeln.

soweit erstmal, ich bin gespannt


nach oben

#3

Ganz ohne Liebe

in Liebe und Leidenschaft 17.01.2005 01:58
von Stephan Santfort (gelöscht)
avatar
ich kann das gedicht leider nicht mehr reduzieren.
du musst in den wiederhohlungen und in den phrasen bedeutungen und emotionen finden, die der übefliegende leser vermisst.

nach oben

#4

Ganz ohne Liebe

in Liebe und Leidenschaft 17.01.2005 02:07
von Feaníl (gelöscht)
avatar
naja, ich finde das geht noch ganz gut. so vielleicht:

Ganz ohne Liebe
Ganz ohne Leidenschaft
Ganz
Ohne

Du fehlst in mir
Ja, du
Fehlst mir

Ganz ohne Liebe
Ganz ohne Leidenschaft
Ohne
Ganz.

der punkt zum schluss hat irgendwas nettes, ich weiß nur noch nicht genau was. wenn ich nun etwas überflogen habe, in meiner hatz, bitte ich dich mich aufzuklären.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).