#1

21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 00:08
von Maya (gelöscht)
avatar

.
.
.

Einen schönen guten Morgen in die Runde!


Das 21. Türchen wartet auf Euch. Der Wettbewerb neigt sich so langsam dem Ende zu; also ergreift die Chance, noch ein paar Punkte einzusammeln. :)


Das heutige Thema lautet: Comic.




Du hast gestern nicht mitgemacht? Macht nichts! Du kannst jederzeit einsteigen oder auch mal pausieren.

Poste dein Gedicht oder Drabble bitte bis spätestens 24 Uhr in diesen Faden. Bis Mitternacht kannst du dein Werk auch noch editieren (überarbeiten oder ersetzen). Die Abstimmung erfolgt dann morgen.

Mehr Infos zum literarischen Adventskalender erhältst du hier: Klick.


Viele Grüße vom Team.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 11:00
von oliver64 • Mitglied | 352 Beiträge | 352 Punkte




Gedichte und Kommentare in allerbester Absicht

zuletzt bearbeitet 21.12.2009 11:06 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 12:40
von Alcedo • Mitglied | 2.699 Beiträge | 2815 Punkte

großartig! vor allem weil du genau die Passage mit dem Theaterfritzen ausgesucht hast - ein Uderzo-Goscinny-Highligt. danke.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 13:09
von oliver64 • Mitglied | 352 Beiträge | 352 Punkte

Oh, bitte, gerne.

Vor allem, weil beim Aussuchen das Internet half. Ich konnte mein Glück kaum fassen, dass bei den Asterix-Bildchen in Goggel schon auf einer der ersten Seite ausgerechnet diese Seite eingescannt war. Das half natürlich enorm.

Beste Grüße
Mattes





Gedichte und Kommentare in allerbester Absicht

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 14:53
von Alcedo • Mitglied | 2.699 Beiträge | 2815 Punkte

Fortune favours, will ich meinen.
schön.


e-Gut
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 14:53
von Alcedo • Mitglied | 2.699 Beiträge | 2815 Punkte


Marvellous

Marv hatte die dunkelste Ecke Sin Citys ausgesucht, um sich hinzukauern. Er glättete ein Papierstück, welches zerknittert, aber hell genug war, auf dem Mülleimerdeckel und setzte den Rattenschwanz an:
„It was in the bleak dec ...“ dazwischen tunkte er ihn gemächlich in Spidermans Tinte, welche sich im offenen Oberkiefer sammelte, da er kopfüber in einem Stahlkettenkokon, mit ausgeschlagenen Schneidezähnen an einer Antiquariatswerbung baumelte.

„Spidy, was reimt sich nochmal auf remember?“, schubste Marv Spiderman zärtlich am Ohr.

„Ember“, antwortete dieser unter Aufbietung all seiner Superkräfte und bekam sogar die Konsonanten ästhetisch hin, obwohl ihm ein abgerissener Rabenkopf blauäugig den Rachen spreizte.


e-Gut
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 15:28
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte


safer sex perplex


Catwoman wollte Hosen tragen.
Sie war ein kleines bisschen gay, für ihre Größe leicht zu schwer
und fühlte sich wie Cassius Clay. Sie speckte ab durch Vielverkehr.
Habt ihr noch irgendwelche Fragen?

Der Spidy, die verkappte Transe, schoss sein Sperma vor sich her.
Er stand auf enge Latexhosen
und liebte Schniedel wie auch Dosen,
doch seine Oma (kochen kann se!) liebte er noch viel viel mehr.

Dann gab‘s da noch den Hulk, den großen.
Catwoman hat ihn oft bebrütet,
weil er bei Vor- und Nachspiel wütet,
bevor sie ihn verlor, beim losen,

an Blade die alte Bügelschlampe, die ihn herzt und gut behütet
und nachts auch manchmal fickt (wenn’s zwickt). Doch niemals nackend, nur betütet!



Maya ist schuld! ihr Thema, ihr Reimschema!

zuletzt bearbeitet 21.12.2009 17:39 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 16:20
von oliver64 • Mitglied | 352 Beiträge | 352 Punkte

Dann last uns Maya preisen!





Gedichte und Kommentare in allerbester Absicht

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 20:55
von Brotnic2um • Mitglied | 645 Beiträge | 645 Punkte

Comic: Sequenzielle Kunstform, die eine Gesichte erzählt.

„Das stimmt rein definitiv.“
„Ich würde sogar sagen: dein rezitiv.“

„Schweigt. Ihr seid so dumm wie die Scheibenwelt flach ist. Ihr denkt nur von links oben nach rechts unten. Einer wie der andere von euch bürgerlichen Romanen oder Schulzens denkt ausschließlich linear. So viel Sand, kann ich, Morpheus, Mann O Mann, Euch gar nicht in die Augen streuen, um euch zwei Beiden, aus eurer sequenziellen Matrix herauszuholen. Wehe, wehe, wenn ich an euer Ende sehe.“

„Wovon reden, die Gaimänner, Asterix?“
„Es ist immer dasselbe Obelix: Wir sind umzingelt.“

„Wie Witzig, von euch french fries. Ihr macht euch aus allem einen Spaß, nicht? Aleschia? Alesia? Die Party? Das Fescht? Ihr Schmocks, sage ich. Als Kauka dich auf Siggi taufte, wolltest auch du, Asterix, partout kein Germane, keiner von den Katzen sein. Ihr seid so rätselhaft wie mein Vater.“

„Und wer bin ich dann? Bin ich etwa auch eine Maus? Keine Katze? Kein Räuber? Es ist so verdammt schwierig, ein Ich zu sein, oder? Ich habe nicht das Alibi ein Alien vom Planeten Kryptonit zu sein. Ich laufe als midlifecrisisgestörtes, muskelbepacktes Nachtgespenst, als selbsternannter Superheld durch eine sequenzielle Welt, die so aussieht wie New York und die in letzter Zeit in noch mehr Fenster zerbrochen ist. Ich? Ein Scherbenhaufen? Ist das sequenziell?“

„Ha! Du flatterhaftes Wesen, bist so lächerlich wie Schauspieler in Godzillakostümen. Du? Du Flattermann, warst schon bei deiner Wiedergeburt ein Epigone. Ein Schattenritter. Das Original schlummerte da schon längst nicht mehr im Kälteschlaf. Das Kind hat dich, du ewig alter Held des Abendlandes und die Welt, die Du zu beschreiben vermochtest, nicht in tausend Glasscheiben zerborsten, sondern zu MANGA pulverisiert. Und der Stoff ist wirklich gut. Der Stoff trägt auf highspeed Motorrädern durch eine nimmer endende, tausende von Seiten lange apokalyptische Odysee.“

„Lächerlich. Pulverisiert ist nur mein Vermögen, wenn ihr so weiter schwätzt. Es kommt auf die Figuren an! Den Ehrgeiz, den man darin legt, eine Geschichte zu erzählen, oder einen Taler zu verdienen. Wenn mein Neffe eine Bohnendose wäre, würde ich ihn euch roh in den Rachen schmeißen und euch zurufen: Fresst das, das sättigt.“

„Die spinnen, die Comics.“
"Für Euch immer noch: Mr. Snoid"

„Ohne Bilder ist es hart. Die Nuss ist verdammt hart.“
„Du sagst es, obwohl Du nur ein Bürobote bist. Aber ohne einen Plan, ohne ein Bild zu haben, ist es verdammt schwer, Comic anstelle eines Textes zu werden. Und ich möchte Comic anstelle dieses Textes werden!“
"Reg dich nicht auf. Auch wenn es nicht gut ist: aber ein Text ist doch auch sequenziell?"

"Vielleicht ist unsere Annahme falsch?"
"Ich würde sogar sagen: Unser Leergut ist falsch."

zuletzt bearbeitet 21.12.2009 21:14 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: 21.12.2009 - Adventskalender

in Wettbewerbe 21.12.2009 21:34
von Maya (gelöscht)
avatar

Haha, Ihr seid schon große Klasse!

zuletzt bearbeitet 22.12.2009 01:03 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8521 Themen und 62689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).