http://www.E-LIEratum.de
#1

Fehlgeschlagenes Glück (Ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 12.03.2010 23:09
von Ralfchen (gelöscht)
avatar

Fehlgeschlagenes Glück
(Ein Drabble)

Sie war pechschwarz gedressed und blickte mich mit brennenden Glotzern an. Die Angst aus meiner Magengrube entlud sich in einem Rülpser!“

„Hick – m-mein – hick - Name ist Miss Geschick!“

Zitternd strecke ich ihr meine Hand entgegen.

„ Miss Lingen, sehr freut.“

Er war geiselweiß und das seidene überenge Beerdigungsjackett malträtierte seinen Wanst.

„Erfreut, Rainer Malheur.“

Mein Hand entwich seiner schwitzenden Pranke schmatzend wie eine nasse Forelle.“

„Wussten sie von dem Fiasko, dass zu dieser unheilvollen Kalamität führte?“

„N-nein ich war gerade auf Heimsuchung.“

„Sein Fehlschlag wurde zur Pleite und so kam das Verhängnis.“

„In zwei Worten: er hatte Pech gehabt!“

zuletzt bearbeitet 16.03.2010 15:19 | nach oben

#2

RE: Fehlgeschlagenes Glück (Ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 16.03.2010 13:04
von gheggrun | 377 Beiträge | 377 Punkte

Hallihallo, Ralfchen!

Den letzten Satz schriebe ich, weil sein Bau dann die Aussage bekräftigte,
"Er hatte, in zwei Worten (gesagt), : Pech gehabt."
("...mit zwei Worten" kann auch wie :"... mit zwei Damen ..." ,
oder wie: "... mit zwei (falschen) Worten ..." verstanden werden.)
oder mit m.E. gleicher Wirkung: "Mit zwei Worten, er hatte: Pech gehabt.".

Mir ist nicht ganz klar, warum die Dame in Z3 rülpst, es sei denn das LI ist
auch eine Dame. Ist dem nicht so, dann darf ich anmerken, daß gute Jungs
einer Dame nicht die (ev. angstschweißige) Hand entgegen strecken.

Ich hoffe, du empfindest dies hier nicht als total mißlungenes Mißgeschick.


Hastanirwana
GHEG
zuletzt bearbeitet 16.03.2010 13:15 | nach oben

#3

RE: Fehlgeschlagenes Glück (Ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 16.03.2010 15:19
von Ralfchen (gelöscht)
avatar

Zitat von gheggrun


Den letzten Satz schriebe ich, weil sein Bau dann die Aussage bekräftigte,
"Er hatte, in zwei Worten (gesagt), : Pech gehabt."
("...mit zwei Worten" kann auch wie :"... mit zwei Damen ..." ,
oder wie: "... mit zwei (falschen) Worten ..." verstanden werden.)
oder mit m.E. gleicher Wirkung: "Mit zwei Worten, er hatte: Pech gehabt.".

du hast völlig recht und das korrigiere ich jezz...ich muss nur bei 100 worten bleiben...denn mit zwei worten kann man spazieren gehen, wie mit zwei hunden...danke*)


Mir ist nicht ganz klar, warum die Dame in Z3 rülpst, es sei denn das LI ist
auch eine Dame.

natürlich sind es zwei damen, miss geschick und miss lingen.

Ist dem nicht so, dann darf ich anmerken, daß gute Jungs
einer Dame nicht die (ev. angstschweißige) Hand entgegen strecken.

nun der handstrecker iss leida kein guter junge.


Ich hoffe, du empfindest dies hier nicht als total mißlungenes Mißgeschick.

oh doch - denn wie du richtig erkannt hast ist es ein gelungener fall von geschicklichkeit...






obschon du nicht GANZ recht hast denn, man kann unter zuhilfenahme von 2 worten - also MIT zwei worten sehr wohl etwas ausdrücken und das auch so schreiben. es ist beides richtig nur bei genauer überlegung gefällt mir IN besser.

zuletzt bearbeitet 16.03.2010 16:06 | nach oben

#4

RE: Fehlgeschlagenes Glück (Ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 20.03.2010 08:33
von gheggrun | 377 Beiträge | 377 Punkte

Hallalilo, Ralfchen!

Wie man sich doch täuschen kann!
Ich hatte , wie sich herausstellt fälschlich, angenommen LI sei
maskulin. Weil du, der Autor, auch so einen Eindruck hier machst,
habe ich das unbedacht vorausgesetzt und hatte das "Miss Lingen"
als ironische Keckheit des LI-kerls (miß-)verstanden.
Bleibt:
Die 'ihr' , der Miss Lingen, entgegengestreckte Hand (Z4) entwich
"seiner ...Pranke ..." (Z8), der des Rainer Malheur, schmatzend.


Hastanirwana
GHEG
zuletzt bearbeitet 20.03.2010 08:34 | nach oben

#5

RE: Fehlgeschlagenes Glück (Ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 20.03.2010 08:57
von Ralfchen (gelöscht)
avatar

der handschwitzer iss n' maskulant.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8582 Themen und 64033 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).