#1

Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 24.07.2010 11:09
von hans beislschmidt | 160 Beiträge | 245 Punkte

Der Überfall ... (ein Drabble)

Die kleinen Männchen hatten sich direkt auf dem Fenstersims von Jessica versammelt.
Es war kurz vor Mitternacht. Einer von ihnen, offenbar der Anführer holte ein Brecheisen
aus seinem Rucksack.

„Es ist wieder mal verdammt schwer das Fenster aufzuhebeln“.

„Lass mich mal ran“ sagte ein stämmiger Kalorier.

Nach einigen Minuten hatten sie Jessicas Schlafzimmerfenster aufgebrochen und zwölf
finstere entschlossene Kalorier sprangen vom Heizkörper hinunter und bewegten sich
auf den Kleiderschrank zu.

Die meisten hielten schon ihren Nähfaden und Nadel bereit.

„Jede Nacht dasselbe, immer und immer wieder die Kleider enger nähen“.

„Das ist unser Los, unsere Bestimmung“ sagte der Anführer gleichmütig.


Das Leben ist kurz aber es geht vorbei
nach oben

#2

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 25.07.2010 11:33
von Ralfchen (gelöscht)
avatar

hallo alter freund -

ich kann zum drabble nix sagen, da es sich offenbar um ne märchenfigur handelt, deren charakter ich net kenn. also wäre ein bissi ein erklärung zur pointe eloquentierend.

bussi mein alter

das hätte ich so getippt und damit ein paar worte gewonnen.

Zitat

Die kleinen Männchen hatten sich direkt auf dem Fenstersims von Jessica versammelt.
Es war kurz vor Mitternacht. Einer - offenbar der Anführer - holte ein Brecheisen
aus seinem Rucksack.

zuletzt bearbeitet 25.07.2010 11:36 | nach oben

#3

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 25.07.2010 20:52
von Kjub • 498 Beiträge | 499 Punkte

Kein Märchen. Hans hat die Kalorier, in schnöden Verbraucherinformationen schlicht Kalorien genannt, nachts ausgeschickt, um Kleider enger zu nähen. Ein gelungener Perspektivwechsel. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass es nicht an meinem wachsenden Bauch lag, wenn eine Hose nicht mehr passte... :D
Grüße

nach oben

#4

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.07.2010 08:59
von hans beislschmidt | 160 Beiträge | 245 Punkte

hey ihr zwei,

Ralfchen (oh, die Verletzung auf dem Profilphoto ist hoffentlich nix schlimmes :) ...) ist ja rank und schlank, deshalb kennt er auch nicht die gefährlichen Kalorier hehe. Kjub hat das Geheimnis um die variablen Kleidergrößen gelüftet. Danke für die Rückmeldungen und den Kommentar. Die pöhsen kleinen Männchen kann man nur vernichten, indem man beim Essen die Zähne fest zusammenbeißt hehe.

Gruß vom Hans


Das Leben ist kurz aber es geht vorbei
nach oben

#5

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.07.2010 10:47
von Ralfchen (gelöscht)
avatar

aha bei den KALORIERN dachte ich ein bissi in diese richtung. jezz macht es sinn hans.

el buzzo

nach oben

#6

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 06.08.2010 18:24
von Ame&Umi (gelöscht)
avatar

Also liegt es doch nicht an mir (greift beherzt in die Pralinenpackung)
Danke für die Aufklärung :-)
Sehr köstlich ;-)
Gruß Ame

nach oben

#7

RE: Der Überfall ... (ein Drabble)

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 03.10.2020 01:32
von Al le Gordien | 146 Beiträge | 348 Punkte

Komisch wie kommst du eigentlich auf den Namen Jessika allerliebster BS???


Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Alles, was sich aussprechen lässt, lässt sich klar aussprechen. (Wittgenstein)

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).