#1

ohne seil

in Liebe und Leidenschaft 07.12.2010 16:58
von otto | 637 Beiträge | 645 Punkte

weit glüht das tal
und wartet
auf die wanderin
die sich allein wähnt
und ganz frau

und ganz frau
für sich
ist silberflink und zärtlich weich
mit duftendem olivenöl
sich zaubertrank bereitet hat
zum steigen

zum steigen
prüft sie
prüft sie zitternd süßen wind
der aus dem tale schwaden schwer
ihr nimmermüdes spiel verspricht

ihr nimmermüdes spiel verspricht
und schmeichelt gleich
dem feuchten pfad
mit altem lied

mit altem lied
und findet aufwärts festen tritt
für das geübte harfenspiel,
ersteigt so singend steile wand
und wand um wand
doch zögert noch
kurz vor dem gipfel ruht sie aus

kurz vor dem gipfel ruht sie aus
weiter jetzt gleich neu entfacht
und steigt den letzten Anstieg steil
ganz rhytmisch auf
zum gipfelkreuz
und fühlt und fühlt
der stille berg
er lockt so stark

der stille berg er lockt so stark
jetzt läßt sie alle quellen laufen
so endlich, weiter läuft der blaue bach
wo fische sich im bett bereiten

wo fische sich im bett bereiten
ein funkeln ohne jeden halt
bis alles alles ist erklommen
und ruhend jetzt
so ruhig fühlt sie
ist schon für den nächsten
berg bereit

ist schon bereit
und steigt erneut

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).