http://www.E-LIEratum.de
#1

Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 00:05
von Ringelroth | 213 Beiträge | 213 Punkte

Wibbelchen und Wabbelchen gingen in den Wald
Sie kamen an ein Häuschen, das war verwobbelt alt
Sie klopften an das Türchen vom wobbelalten Haus
Und wie ein Wusch kam Tropfenklipper raus

He! Ihr kumpen Nasen sprach pripp der große Klipper
Was wollt ihr schrobben Hasen vom alten Tropfenklipper
Er war bestimmt zweineunzig und stank wie ne Mugmose
er sah nem Krobbel ähnlich in seiner niffen Hose

„Wir wollten nur mal fragen fragen, ob wir ein Glas Wasser haben haben können können. Wir haben haben so großen Durst Durst“, antworteten Wibbelchen und Wabbelchen synchron.

„Padorz!“, podarzte der stinkende Tropfenkiffer und schnaufte dabei wie ein angesägter Zeppelin. „Wieso ist dieses gemuppfte Märchen auf einmal nicht mehr in gereimten Versen? Und warum quatscht ihr gleichzeitig und alles alles immer immer doppelt doppelt?“

„Weil die Reime echt Scheiße sind“, sagten die beiden Bbelchen. Außerdem sind wir aus einer Zelle, gelle und in so einem Falle redet man immer immer wenn der andere das auch tut tut. Aber wir reden reden nicht doppelt doppelt, großer Klippentropfer, du hörst es nur doppelt doppelt, weil du ja zwei Ohrwatscheln hast hast.“

„Was kann ich dagegen tun? Das ist so quälisch und macht mich ganz schnück im Kopf!“ jammerte jammervoll der große stinkende Kopfentrippser.

Die Bbelchen lächelten freundlich und hoben alle ihre neunzehn Zeigefinger: „Du musst musst dir einen Finger ins Ohr stecken stecken, dann hörts hörts auf auf.“

Sofort befolgte der Jammerer den Rat und stopfte sich einen Finger ins Ohr.

„Isses so besser?“ fragten die Bbelchen.

„Ja!“ freute sich Tribbenklopfer und bat die Bbelchen ins Haus.

„Bekommen wir jetzt ein Glas Wasser?“

„Gläser hab ich keine. Ihr müsst eure Schnäbel unter den Wasserhahn halten. Aber passt auf, dass er euch dabei nicht auf die Zunge kackt.“

„Wir mögen Hühnerbrühe“, antworteten die Bbelchen und tranken das nasse Zeugs, das da aus dem Ventil fiel.

Der Pfropfentippler schaute ihnen zu, kratzte sich mit der linken Hand am Sack, weil ein Teil der rechten noch im Ohr steckte und sagte: „Wie sieht’s aus Leute, mögt ihr Gold?“

„Oh, geil, großer Stinker, was fragst du so meschugge?“

„Wenn ihr wollt, könnt ihr in meiner Mine arbeiten und zehn Pront für euch behalten.“

„Was? Nur zehn Pront? Vergiss es Alter. Außerdem ist Kinderarbeit verboten.“

„Wer redet von euren Kindern? Ihr beide sollt das Gold aus dem Berg holen.“

„Wir haben doch gar keine Kinder. Wir sind doch noch selbst Kinder. Hast was mit den Glubschern Burschi?“

Der große stinkende Tripfenklobber stellte sich vor die beiden hin und beugte sich zu ihnen runter.
„Tatsächlich! Verdammte Hacke! Ihr seid ja noch Rotznasen.“

Er ging zur Tür: „Nun verschwindet, aber furrzhurrz. Und ich geb euch einen guten Rat. Vergesst nie, was euch der große stinkende Trockenklotzer jetzt sagt: zieht die weißen Tennissocken aus, die machen euch um Jahre älter.“


Mein neues ebook: "Himmelthor und Hondo" - ISBN 978-3-7368-5196-2
bei vielen ebook-Händlern erhältlich
nach oben

#2

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 08:01
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

Damals, im 20. Jahrhundert, gab es einen berüchtigten Schlager: Ramona, baramdamdam ♫ ♪, den täte ich dir jetzt huldigend singen, wüsste ich noch Text und Melodie. Andererseits bin ich davon überzeugt, dass es sich bei dir eher um einen erweißten Komiker als um eine reinrassige Policolorblondine handelt. Nur die Tennissocken zeigen weibliches Augenmerk ...
So oder so lösen Wibbelchen & Wabbelchen einige Lacher aus, nicht aber plumpe Schenkelklopfer. Denn gegen Kinderarbeit ist ein jeder. Da ist Vorsicht geboten, wenngleich die zarten Händchen so hübsche Teppiche zu knüpfen wissen. Aber wer kauft denn die?
Ich
nich

nach oben

#3

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 12:30
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

ein text der mich wirklich sehr amüsierte. die autorin ist wundersam talentiert. schön wäre, mehr und mehr von den beiden kindlichen schmarotzern zu lesen. auch ich würde ihr gerne ein lied summen, da ich als chitineur keine entsprechenden vokalisation besitze, hier im zitatellum:

EKKOLEG aus FERNANDO ARRABALs film VIVA LA MUERTE.

http://www.youtube.com/watch?v=qT63M5qGUgc

nach oben

#4

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 12:35
von Ringelroth | 213 Beiträge | 213 Punkte

Hallo pistacia vera,
danke, für das Ständchen. Hier der musikalische Link:http://www.youtube.com/watch?v=IiFMb_5yOmw
Ich heiße zwar nicht Ramona, weiß dein Ansinnen aber zu schätzen.
Mit deiner Vermutung, einen erweißten Komiker erkannt zu haben, liegst du nicht verkehrt.
Was die Socken angeht, bin ich der Meinung, es kann jeder tragen was er will, solange man es nicht sieht.
Das Thema Kinderarbeit ist zu ernst, um in einem komischen Märchen verbraten zu werden, deshalb hat sich der
große, stinkende Kropfentrippler auch nicht darauf eingelassen.
Und wir, in der schmutzigen Realität lebenden Verbraucher, können uns kaum davor schützen, Dinge zu kaufen,
an deren Produktion ausgebeutete Kinder unter erbärmlichen Verhältnissen mitgeholfen haben.
Egal, ob es um Teppiche, oder Klamotten, oder sogar um Pflastersteine aus dem Baumarkt geht.
Alle namhaften Händler in Deutschland verkaufen wissentlich oder unwissentlich solche Produkte. Leider.
Gruß
erdbeermund


Mein neues ebook: "Himmelthor und Hondo" - ISBN 978-3-7368-5196-2
bei vielen ebook-Händlern erhältlich
nach oben

#5

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 12:50
von Ringelroth | 213 Beiträge | 213 Punkte

Hallo Gassenbaum,
ich bin erfreut, dass dir meine kleine Geschichte gefallen hat.
Ob die beiden Bbelchen mir noch weitere ihrer Abenteuer anvertrauen wollen, muss man abwarten.
Ich bin deinem Link gefolgt und soll dir einen lieben Gruß von meinem Tinnitus ausrichten. Nun ist er nicht mehr
allein, denn die kleine Melodie hat sich neben ihn gesetzt und nun bringen beide mir vor lauter Lebensfreude ein
Ständchen.
Es grüßt den Gassenbaum
der erdbeermund


Mein neues ebook: "Himmelthor und Hondo" - ISBN 978-3-7368-5196-2
bei vielen ebook-Händlern erhältlich
nach oben

#6

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 27.08.2011 22:47
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

danke erdbeermund - du bist die süsseste frau dieses forums. frage mich welche körbchengröße du hast und wie alt die zöglinge sind, die einst an deinen nippeln nuckeln durften. (die beidenswerten!)

nach oben

#7

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 28.08.2011 13:08
von Ringelroth | 213 Beiträge | 213 Punkte

Hallo Gassenbaum,

wenn ich ne Frau bin, dann allenfalls in diesem Forum und auch nur dann, wenn du ein Käfer bist mit sechs Beinen bist.
Was meine Körbe angeht, so habe ich einen blauen mit den ungefähren Maßen 40 mal 60cm und nen weißen 35 mal 45cm. Meine Zöglinge sind - wenn ich nicht daneben liege - 33 und 31 Jahre alt. Allerdings waren sie beide keine Nuckler, sondern soffen wie ihr Vater aus Pilsgläsern noch bevor sie laufen konnten.
Trotzdem ich dich damit bitter enttäuschen musste, wünsch ich dir noch nen netten Sonntach, mein Schatz
Gruß
erdbeermund


Mein neues ebook: "Himmelthor und Hondo" - ISBN 978-3-7368-5196-2
bei vielen ebook-Händlern erhältlich
nach oben

#8

RE: Wibbelchen und Wabbelchen

in Märchen, Fabeln, Sci-Fi und Fantastisches 28.08.2011 22:02
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

danke, liebes mädchen.

auch wenn du in der postmenopausalen phase bist. erstaunlich, dass man säuglinge mit bier großzieht. hoffe es wurden keine tunichtsnutzen rauschkinder aus ihnen. in manchen regionen gibt man kinder zum schlafen ein stoffpfröpfchen in wodka oder anderen brand getunkt. das verblödet ganze generationen.


ps.: bist du eine russen-deutsche dame?

zuletzt bearbeitet 28.08.2011 22:03 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zoe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8626 Themen und 64177 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Joame Plebis, munk

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).