http://www.E-LIEratum.de
#1

Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 10:46
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

Lass dich nie von Henkern stören,
wenn sie erst dein Stänkern hören,
wirst du schnell die die Schlinge küssen.
Wehr dich! Kannst auch mit ner Klinge schiessen!

zuletzt bearbeitet 09.09.2011 13:17 | nach oben

#2

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 11:04
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

Moin, moin Grünkäfer,
von Henkern sollte man sich in der Tat nicht stören lassen, vor allem nicht, wenn man mitten im SuDoKu-Rätsel steckt.
Ich mag diese Knechte des Bösen zwar nicht, aber Schüttelverse umso mehr. - Wenn du willst, könntest du noch ein Silblein streichen, nämlich:

Zitat
Lass dich nie von Henkern stören!
Wenn sie erst dein Stänkern hören,
wirst du schnell die die Schlinge küssen.
Wehr dich! Kannst auch mit ner Klinge schiessen!


Ein lehrreiches Stück, jedenfalls. Wenn auch "schießen" und "küssen", na ja ...
Grüßle
pista

zuletzt bearbeitet 09.09.2011 11:07 | nach oben

#3

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 13:17
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

suuuper danke*) - mach ich gleich.

man sagt eine gewisse klang-großzügigkeit darf man dem schütteln unterordnen. aber du hast völlig recht. es ist nur 99% korrekt. vielleicht fällt mir noch was lustigeres dazu ein.






*) liebes GRÜNAUGE....hihihihihihihi

zuletzt bearbeitet 09.09.2011 13:20 | nach oben

#4

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 13:19
von Salome | 140 Beiträge | 140 Punkte

mit messern und klingen habe ich auch so meine erfahrungen: brrr, da schüttelts mich!

Weh mir, denn die Klinge brach,
als ich in den Braten stach.
'Schnell ein Messer, bringe', klach
ich, 'liegen ganze Staaten brach,
Hungersnöte leidend. Mach!',
sprach ich, diese meidend *lach*.

nach oben

#5

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 13:22
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

echt lustig, nur ist kein schüttler, liebe SALOME:

nach oben

#6

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 13:27
von Salome | 140 Beiträge | 140 Punkte

wieso nicht?

Klinge - brach / bringe - klach
braten - stach / staaten - brach
leidend - mach / meidend - lach

kein schüttler?

zuletzt bearbeitet 09.09.2011 13:30 | nach oben

#7

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 09.09.2011 16:34
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

ach bin ich blöd - entschuldige ich habs versetzt nicht richtig mitgekriegt. natürlich, brilliant, liebes wesen. ich hab moment nicht die beste attention-span.

nach oben

#8

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 11.09.2011 23:17
von MarleneM (gelöscht)
avatar

"man sagt eine gewisse klang-großzügigkeit darf man dem schütteln unterordnen. ".. lächl, lass das nicht die Schüttelreimerconnection hören...GGG
Die letzten beiden Zeilen gehen echt nicht, lieber Gassenbaum, weil im Gegensatz zu sonstigen Reimen i und ü beim Schüttler nicht reimen.
Salomes ist gut geungen, ein Schüttelgedcht im Kreuzreim ist nicht leicht zu machen.
Auch da würden die Schüttelreimer jedoch von einem phonetischen Reim ausgehen doppel aa.
Ich persönlich schüttele gelegentlich, aber nicht sehr akribisch. Reizvoll ist es aber.

LG von Marlene

nach oben

#9

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 11.09.2011 23:30
von MarleneM (gelöscht)
avatar

Wenn die Fischer Austern essen
und die Banker Euros fressen,
kannst den Schüttelreim vergessen.

Doch käm nun der Ackermann
und macht Merkels Macker an,
schüttelt es schon dann und wann.

Obwohl Profischüttler7 zu denen ich nicht gehöre/ aus den ersten beiden mit dem F und dem B sicher was geschüttelt bekämen.

zuletzt bearbeitet 11.09.2011 23:33 | nach oben

#10

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 11.09.2011 23:31
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

grundsätzlich hast du recht, doch dem preis einer gewissen lustigkeit/originalität zulieb, kann (und darf) man i und ü (angeblich) doch ungestraft verschütteln.

nach oben

#11

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 12.09.2011 00:22
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

Ach, Detlev

Wenn warmer Regen niederfließt,
der Detlev mang den Flieder niest.

Doch muss ich dir ganz trocken sagen,
da hilft auch nicht das Socken tragen.

Muss weiter wohl ins Kissen weinen;
er braucht nen Kerl! Wir wissen keinen.

nach oben

#12

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 12.09.2011 14:03
von Ein Gassenbaum (gelöscht)
avatar

hahahahahahahaha....

nach oben

#13

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 12.09.2011 15:32
von Salome | 140 Beiträge | 140 Punkte

Weil gerade das Stichwort "Socken" gefallen ist:



Delirium


Ich wühlte neulich erst im Sockenschrank,
und während meine Hand erschrocken sank,
da fand sie unverhofft im Sockenhaufen:
zwei Mäuse-Teens zusammenhocken, saufen
und obendrein noch Wasserpfeife rauchen.

Da musst ich was von "wenig Reife" pfauchen.
Doch sollte ich nicht auf die Socken fluchen,
ich wollt nur die mit weichen Flocken suchen.

Ihr glaubt mir aber nicht: Ich sehs euch an!
Verschwunden sind die Mäuse, ehs euch sahn.


zuletzt bearbeitet 12.09.2011 16:58 | nach oben

#14

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 12.09.2011 17:15
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

@ Salome

Soll dein Metrum leise gleiten,
lass es über Gleise leiten!

zuletzt bearbeitet 12.09.2011 17:16 | nach oben

#15

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 12.09.2011 20:10
von Salome | 140 Beiträge | 140 Punkte



welch guter rat, pista!



Als Absolventin einer Meisterklasse,
zeigst du uns, wie man Reime schlingt,
wo mancher mit dem Schleime ringt,
und hebst dich ab von grauer Kleistermasse;

hast daran auch so manchen Scherz gehängt.
Selbst ausgedehnte Warteszenen
verkürzt du uns durch zartes Wähnen.
Drum sei dir liebend unser Herz geschenkt.


nach oben

#16

RE: Nicht den Kopf hängen lassen (Schüttelverse)

in Folgegedichte 13.09.2011 08:00
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

Hui ,
da muss ich mir jetzt aber auch etwas Witziges einfallen lassen ...
Danke schön für deine lieben Worte.
lichst
pista

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8601 Themen und 64104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).