http://www.E-LIEratum.de
#1

für joame: vermittel mich

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 22.05.2012 00:41
von alba | 513 Beiträge | 432 Punkte

hat ein paar tage gedauert bis meinem gequengel stattgegeben wurde.
aber schließlich trug mich mein halter den ganzen weg auf dem arm bis vor dieses schild: bitte nicht klopfen. mein fell ließ ich bürsten bis es glänzte und trug einen goldenen stern auf der brust mit einer gravur: in case of loss return to tiffany.
denn wer ins show biss will muss sich anstrengen.

der graue typ da war sofort interessiert: dünnes fell für eine perser und schade dass sie keine blauen augen hat.

aber nicht doch höre ich meinen halter herumstottern: angorakatzen wären eine natürlich vorkommende rasse und die blauäugigen weissen mietzen fast alle taub.

umso besser höre ich den grauen flöten wenn sie den lärm ringsum nicht mitkriegen. was kann sie denn für kunststückchen.

mit raffinesse posieren. ihr erster halter war ein bekannter fotograf und hätte so ein gelehriges geduldiges prachtexemplar niemals aus der hand gegeben. leider wurde er krank. ach ja und mit bunten papageien verträgt sie sich besonders gut...

auch graue säusel ich dazwischen

ein bauchredner freut sich die graue eminenz. davon sind schon zu viele im umlauf.

diese katze spricht für sich selbst und dichterisch ist sie auch begabt.
netter versuch aber überzeugend geht irgendwie anders. sobald ich berühmt bin muss ich mir einen anderen agenten suchen.

keine lyrik. der graue typ verhärtet seine miene. diese wirklich prominente nase reizt mich irgendwie.
für einen werbeslogan vielleicht käme eine feline darstellerin in frage. ich denke da an waschmittel....

zwanzig krallen auf konfrontationskurs mit einem gesicht. wer hätte geglaubt dass die direktion so leicht umfällt.

zuletzt bearbeitet 22.05.2012 18:49 | nach oben

#2

RE: für joame: vermittel mich

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 25.05.2012 16:46
von stray (gelöscht)
avatar

nicht jeder liebt glossen, alba mein schatz,

rein formell habe ich daran auszusetzen, dass alles durcheinander geht: direkte rede sollte
abgesetzt werden. unmöglich hier auseinanderzuhalten, wer wann spricht und welche passage nur gedacht ist. alternativ könntest du kursiv setzen oder farbig markieren.

der text ist so schwer zu lesen, dass er deswegen an schwung verliert. inhaltlich hat er etwas: eine
egomanische protagonistin und ein medienmagnat treffen aufeinander fast wie im wirklichen leben.
da keiner freiwillig bluten will bleibt nur der offene kampf.

Zitat
"keine lyrik!" der graue typ verhärtet seine miene. diese wirklich prominente nase reizt mich irgendwie.
"für einen werbeslogan..."


wer weiter spricht, ergibt sich erst, als die protagonistin deswegen wütend wird. man liest sich stray

zuletzt bearbeitet 25.05.2012 20:20 | nach oben

#3

RE: für joame: vermittel mich

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 25.05.2012 19:55
von Joame Plebis | 3.555 Beiträge | 3510 Punkte

Diese Katze ist nicht zu vermitteln. Nicht einmal in Filmen, wo ein Hund hinter ihr herjagt, dafür wird sie zu behäbig sein. Vielleicht hat Carl Lagerfeld eine Verwendung für diese Katze oder wir überziehen sie mit Wachs und verpassen ihr ein Piercing in der Nase. Ich sehe keine Chancen, eine Berühmtheit aus ihr zu machen.
Ganz anders verhält es sich mit den Graupapageien, ich muß nicht nochmals erwähnen, was die können.
Leider keine bessere Nachricht! Ach ja, bei ebay könntest Du Dein Glück versuchen.

Joame


nach oben

#4

RE: für joame: vermittel mich

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.05.2012 18:10
von alba | 513 Beiträge | 432 Punkte

@joame dieser lagerfeld ist nicht ganz mein stil aber über paris liesse sich reden....
allerdings will ich unbedingt dahin wo die graupapageien sind. ja wo singen sie denn.....

@stray leider kann ich auch nicht mehr unterscheiden was direkte rede oder nur indirekte
aussage sein soll wer was gesagt hat. vllt bewährt sich diese zwischenform als stilmittel.
aber ich werde diesem gesichtspunkt in zukunft mehr aufmerksamkeit schenken. miau alba

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8582 Themen und 64033 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).