http://www.E-LIEratum.de
#1

kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 20.01.2014 23:52
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

I

da steht einer vor der wand nah
dem hygrometer starrt auf das bild
bricht in staunen aus weil ihm das

was er sieht nachts im traum erschien
vielleicht war‘s ja auch ein deja vu

es knirscht als er den kopf verdreht

II

neben der tür sitzt einer auf dem stuhl
scheint uniformiert dahin zu dämmern
zumindest nickt er immer wieder mal

den vorbeigehenden zu scheinbar ein
leichtes verdienen wäre da nicht

die ständige angst den job zu verlieren


III

ich sehe auf dem bild eine karawane
elefanten mit auffälligen spinnenbeinen
die den boden spitz behaken darüber licht

wie ein universelles tor in fiktive weiten
bedroht von dunklen staubsturmwolken

winzig der mensch an der führungsleine

IV

ich suche nach weiteren anhaltspunkten
in dalis prozession pagoden türme und
pyramiden schweben über grauen rücken

einen muezzin scheint‘s nicht zu geben
keiner ruft hier zum salāt stumm auch

die skulpturen am rand des geschehens

V

da beginnt der stehende zu beten
wiegt den körper in sanftem schwingen
und aus seinen ohren wachsen rüssel

trompeten den untergang von jericho
die mauern sind gefallen auf dem bild

bleiben ruinen mahnverweht zurück

VI

der auf dem sessel kreist die schultern
sucht in den taschen nach bonbons
taxiert mich heimlich fotografierend

mit einem verwarnenden blick bilder
von salvador gibt’s an der kasse

blitzlicht stört meditatives schauen


VII

kurz vor schluss der öffnungszeiten
rieselt sand aus dem bild aufs parkett
formt eine aufstiegsrampe zum rahmen

der betende fädelt sich in die wanderreihe
und der wärter schreibt fegend ins buch

ein kleines malheur bei den surrealen

zuletzt bearbeitet 25.01.2014 15:55 | nach oben

#2

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 21.01.2014 09:18
von mcberry • Administrator | 2.868 Beiträge | 2693 Punkte

Wie hübsch, lieber Perry,

beschreiben die Zeilen den Besucher einer Dali Ausstellung? Ich habe mir auch eine Reproduktion gekauft.
Ich stehe nicht nur auf spinnenbeinige Elefanten, auch auf die brennende Giraffe, ein paar aufgeweichte
Uhren, den träumenden Tiger samt Granatapfel und und und ....
Bowler behütete Surrealisten gehören zu meinen Favoriten, weshalb ich voreingenommen bin. HG - mcberry

nach oben

#3

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 21.01.2014 12:14
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo mcberry,
"hübsch" fand ich die ein oder andere Besucherin auch.
Der Text sollte ein wenig die äußeren und inneren Eindrücke, beim Betrachten von Dalis Elefantenkarawane einfangen. Als Sience-Fiction- und Fantasiefan, ist mir der Surrealismus ebenfalls sehr nahe.
Danke fürs Reinschauen und LG
Perry

nach oben

#4

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 23.01.2014 12:32
von chip | 402 Beiträge | 388 Punkte

hi perry,
beschreibung einer gesamtwirkung incl. türsteher und nachgeschmack, why not.
dali macht sowas mit uns der alte zauberer?
verstehe zwar nicht alles, aber versprochen, die nächste ausstellung sehe ich mir an. tschüs chip

zuletzt bearbeitet 23.01.2014 12:33 | nach oben

#5

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 23.01.2014 12:37
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo chip,
danke fürs Reinschauen. Surrealismus ist für mich bildgewordene Fantasie, weshalb sie meinem Lyrikverständnis sehr nahe kommt.
LG
Perry

nach oben

#6

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 17.07.2015 22:08
von GeminII (gelöscht)
avatar

Alle Achtung.
Alle Achtung.
Wow, bin beeindruckt.
Toll.
Selten so einen stimmigen Text gelesen und...
Toll.

Gem

edit: echt gut

zuletzt bearbeitet 17.07.2015 22:09 | nach oben

#7

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 23.07.2015 12:23
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Gem,
freut mich, dass Dir dieses "kleine Malheur bei den Surrealen" gefallen hat.
Danke fürs Lob und LG
Perry

nach oben

#8

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 28.07.2015 22:35
von GeminII (gelöscht)
avatar

Brauchst nicht verschämt sein. Das ist wirklich gut geschrieben. Da kannst du stolz darauf sein.

Gem

nach oben

#9

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 29.07.2015 01:19
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Gem,
schon gut, aber stolz bin ich z.B. eher darauf, dass meine Kinder sich anschicken ihren Weg in der Welt zu finden. Lyrik ist für mich ein vom Autor eingefrorener Moment, den jeder Leser als seinen eigenen Film auftauen kann.
LG
Perry

nach oben

#10

RE: kein muezzin im museum

in Mythologisches und Religiöses 29.07.2015 11:25
von mcberry • Administrator | 2.868 Beiträge | 2693 Punkte

Zitat
Lyrik ist für mich ein vom Autor eingefrorener Moment, den jeder Leser als seinen eigenen Film auftauen kann.


Das zitiere ich mal oder noch besser merke ich mir das für ein gefälliges Plagiat irgendwann. Merci - mcberry

zuletzt bearbeitet 29.07.2015 11:25 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8601 Themen und 64104 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).