http://www.E-LIEratum.de
#1

querformat

in Philosophisches und Grübeleien 19.09.2014 23:44
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

querformat

quer liegen ist nicht
nur auf mägen beschränkt
sind lichtlosigkeiten wirklich
alleen ohne aussichten

themen schlackern um dürre
glieder strecken sich auf
zum himmel dringen einsichten
auf wegen zum großformat

muskeln spielen beim rollen
purzeln funde von verdrehten
ins hirn dringen neue stoffe
jenseits von schranken ins verstehen

nach oben

#2

RE: querformat

in Philosophisches und Grübeleien 21.09.2014 13:17
von salz (gelöscht)
avatar

Aber dann, Hannes und andere liebe Schläfer,

klingelt der Wecker und wir müssen wieder ins Hochformat. Die Dunkelheit bot enorme
Aussichten, doch das Tageslicht schränkt uns ein. Was der himmelstürmenden Fantasie
notwendig erschien, es muss in der Umsetzung überzeugen. Dabei bieten sich fürs Hirn
allerdings neue Verständnisstörungen an.
Meistens halten wir die nur zu bald in beiden Händen. Salzige Grüße XXX

zuletzt bearbeitet 21.09.2014 13:18 | nach oben

#3

RE: querformat

in Philosophisches und Grübeleien 23.09.2014 13:15
von chip | 402 Beiträge | 388 Punkte

nix gegen das thema hannes,

aber den bezug zum querformat verloren zwischen s2 großdings + s3 muskelnspiel weiß ich danach
nimmer so recht. mit den pfunden purzelt innerer zusammenhang bevor verständnis irgendwo ein-
haken konnte. wenigstens ein absatz zwischen z2 +z3 analog zum wechsel der symbolebenen käme
z.b. dem schliddernden auffassungsmodus entgegen.

vllt hätte der titel in magenverstimmter aus dem bett gerollter nichtschläfer umbenannt werden sollen.
vllt ist es aber auch ein guter text bzw. hätte was, wenn er seine leser besser gefesselt hätte. tschüs chip


zuletzt bearbeitet 23.09.2014 13:20 | nach oben

#4

RE: querformat

in Philosophisches und Grübeleien 02.10.2014 21:31
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

querformat

quer liegen ist nicht

quer liegen ist nicht
nur auf mägen beschränkt

nur auf mägen beschränkt
sind lichtlosigkeiten wirklich

sind lichtlosigkeiten wirklich
alleen ohne aussichten

themen schlackern um dürre

themen schlackern um dürre
glieder

glieder strecken sich auf
zum himmel

zum himmel dringen einsichten
auf wegen zum großformat

muskeln spielen

muskeln spielen
beim rollen
purzeln

beim rollen
purzeln
funde von verdrehten
ins hirn

beim rollen
dringen neue stoffe
jenseits von schranken ins verstehen

purzeln funde von verdrehten
ins hirn
dringen neue stoffe
jenseits von schranken ins verstehen

zuletzt bearbeitet 02.10.2014 21:34 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8582 Themen und 64033 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).