http://www.E-LIEratum.de
#1

gewitterstimmung

in Natur 30.07.2018 10:57
von ugressmann | 879 Beiträge | 782 Punkte

als würde der himmel
zusammengepresst
so drückend ist die luft
finster treiben wolken dahin
türmen sich auf
blitze setzen den himmel in brand
purpurne flüsse
drängen hinunter zur erde
erhellen die finsternis
donner grollt durch täler
über berge
und ich höre sie traben
die zentauren der vergangenheit

zuletzt bearbeitet 01.11.2018 11:32 | nach oben

#2

RE: gewitterstimmung

in Natur 30.07.2018 20:39
von mcberry • Administrator | 2.821 Beiträge | 2570 Punkte

Guten Abend, liebe Uschi,

ja, es hat ziemlich geschüttet. Kraftvolle Bilder sind da schon angebracht.
Nur passt es für mich diesmal nicht wirklich. Zusammenpressen und jagen, geht das zusammen?
Jagen die Wolken auf finstere Weise oder meinst du finstere Wolken?
S2 ist mir zu melodramatisch. S2Z1 könnte nach dem Kinofilm benannt sein.
Die trabenden Zentauren in S3 kommen dann antikisierend einher und donnern (trabend?) durch S4.
Hoffentlich stampfen sie die zukünftigen Pommes nicht platt. Dann würde es mich betreffen ...

Kann man alles machen. Aber irgendwie nicht gleichzeitig. So wirken die Zeilen bemüht im Ringen um
Wortgewalt ohne erkennbar Aussage. Machtworte ergeben noch kein Gedicht, bunte Farben kein Bild.
Sorry, ich will dich nicht ärgern. Aber nur Anfänger loben sich heftig. Experten kommen zur Sache.
Du hast längst bewiesen, was du drauf hast. Kannst du alles viel besser. Montagsgrüße - mcberry

nach oben

#3

RE: gewitterstimmung

in Natur 30.07.2018 22:45
von alba | 504 Beiträge | 410 Punkte

ich glaube kara mia
will zum ausdruck bringen dasses zwar für menschen nich so auskommt wenns gräßlich gewittert
aber das spektakel iss gewaltich und hat was oder so lese ich das

also drin bleiben bitte bisses vorbei iss und was schreiben womit ihr euch auskennt
wenn es so gießt gehe ich auch nicht jagen sondern bestelle mein futter online miau alba

nach oben

#4

RE: gewitterstimmung

in Natur 31.07.2018 15:26
von ugressmann | 879 Beiträge | 782 Punkte

@ mcberry OK - Lektor und so - danke.

@alba Danke Alba - Mäuse lassen sich bei der momentan herrschenden Hitze nicht sehen - ich allerdings auch nicht.

zuletzt bearbeitet 01.08.2018 10:25 | nach oben

#5

RE: gewitterstimmung

in Natur 02.08.2018 12:45
von Prolet | 69 Beiträge | 5 Punkte

Gute Phantasie ist eines der wichtigsten Werkzeuge des Schreibers.
Diese scheinst Du zu haben; keinem Maierhuber kämen Centauri in den Sinn,
die aus Deiner Beschreibung herausragendes Element sind.

Ansichtssache, sie tatsächlich der Vergangenheit zuzurechnen
oder als mythologischen Gespinst zu akzeptieren.

Etwas karg erscheint mir die Beschreibung des Wetterphänomens,
das uns immer wieder beeindrucken kann, sich durch seine Gewalt
meistens jeder Möglichkeit entzieht, es annähernd in unsere nachempfundene
Vorstellung zu transportieren.

Es wäre interessant, von mehreren Teilnehmern deren Beschreibungen zu lesen.e
Als Neuling hier, dränge ich mich bestimmt nicht in den Vordergrund.

Prolet

nach oben

#6

RE: gewitterstimmung

in Natur 21.08.2018 10:33
von HajoHorst (gelöscht)
avatar

Wer ist hier KORF?

"..also schloss er messerscharf:
nicht kann sein, was nicht sein darf"


HajoHorst

zuletzt bearbeitet 21.08.2018 10:37 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 9001 Themen und 67483 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).