http://www.E-LIEratum.de
#1

Nachts in der Ausstellung

in Parodien und Persiflagen 06.10.2018 09:21
von Alcedo • Mitglied | 2.571 Beiträge | 2467 Punkte

.

.

Nachts in der Ausstellung


Ritter, Helden, Tod, Verderben,
König Krokus, Zauberspiel,
Buschwerk, Nymphen, Liebe, Traum,
Hirten, Sehnsucht, Rübezahl
und als Schlusslicht (quaks) ein Faun,
wandeln klassisch, kühl und kichernd
um der Krone Vollmondsaum.
Heinrich steht, weil tief ergriffen,
unterdessen schon seit Stunden,
in Montur mit allen Orden
stramm vor diesem Eichenbaum.

.

.


e-Gut
zuletzt bearbeitet 06.10.2018 09:22 | nach oben

#2

RE: Nachts in der Ausstellung

in Parodien und Persiflagen 06.10.2018 10:48
von gugol | 233 Beiträge | 90 Punkte

Hey Alcedo, Kunsthochschule als Arbeitsplatz hin oder her... in modernen Kunstausstellungen fühle ich mich meist ziemlich fehl am Platz. Die Vorstellung, dass da nachts, wenn alle Besucher weg sind, so einiges abgeht, finde ich lustig. Deine fast reimfreien Verse lesen sich wunderbar flüssig und trotz viel Aufzählung keineswegs langweilig. Merci, so macht es hier wieder Freude. LG gugol

zuletzt bearbeitet 06.10.2018 11:43 | nach oben

#3

RE: Nachts in der Ausstellung

in Parodien und Persiflagen 30.11.2018 09:30
von yaya | 616 Beiträge | 616 Punkte

Also mir gefällt das Gedicht, Alcedo,

und ich gehe auch gerne in Museen und Ausstellungen. Die Atmosphäre fangen deine Zeilen gut ein.
Ich finde deine Zeilen so gut wie immer lesenswert, was ich hiermit zum Ausdruck bringen möchte.
Besonders der Vollmondsaum ist eine lyrische Überhöhung, die Licht in den Text bringt. Danach wäre
ein Absatz vor Heinrich möglich gewesen, aber du hast sicher deine Gründe, das nicht gewählt zu haben.

Auch wenn du meine Kommentare nicht jedesmal sonderlich schätzt, oft bin ich ein Fan. Grüße von Yaya

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zoe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8616 Themen und 64142 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).