#1

Immerdar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 05.12.2019 17:26
von munk (gelöscht)
avatar

Schreiben in den wunden Sand, Verwundetes der Seele hinzupacken, abstreifen, abschreiten, die Frage, die sich einbrennt, beantworten. Warum tickt unsre Sonnenuhr nicht mehr, die einst Zauber der Kinderzeit war? Nur das Meer gibt Antwort, strandet sie oder nimmt sie für immer mit. Aber wir haben ein Geheimnis, das ein Echo bewahrt, in einem Steinbruch von Königshain. als uns auf einer sandigen Steinplatte eine Sonnenuhr gelang, die funktionierte, worauf wir unser Glücksgefühl hinausschrien und es mit vielfachem Echo bestätigt bekamen. So etwas widerfährt einem wohl nur einmal im Leben. Je mehr Antworten ich bekomme, um so mehr wird mir bewusst, eine einfache wird es nicht geben. Es gibt ja viele Bauarten von Sonnenuhren und die Dünenuhren der Ostsee, teils aus mitgebrachten Muscheln des Mittelmeers bestehend, hatten ihren eigenen Klang. Eingefangen in den Muscheln, nahm man ihn nur wahr, wenn man sie ans Ohr hielt, dazu kann man Nerudas Texte lesen und eine sonderbare sonnige Welt entstehen lassen, die mit den Realitäten nichts am Hut haben müssen. So könnte man dunkle Zeiten überstehen. Aber mir gelingt es nicht, unsre, mit den Kindern geschaffene Sonnenuhr zum Ticken zu bringen, denn deine bautechnischen Fähigkeiten und deine Zuversicht fehlen und ich habe mich in der Zeit verirrt.



A.S./ 5.12.2019

zuletzt bearbeitet 05.12.2019 18:04 | nach oben

#2

RE: Immerdar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 08.12.2019 21:28
von alba | 645 Beiträge | 720 Punkte

eine anleitung wie man eine wende einleitet
an den strand gehen und sich in der zeit verirren

sonnenuhren habe ich immer misstraut

wahrscheinlich gehören wir alle mehreren welten an und finden zu einander zurück sobald wir dieses alberne gravitationsfeld verlassen
und das ist nicht mehr lange hin wir sind ja eigentlich schon unterwegs

nach oben

#3

RE: Immerdar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 11.12.2019 16:37
von ugressmann | 942 Beiträge | 929 Punkte

Doch das Rauschen im Innern der Muschel bleibt - für immer - auch wenn die Sonnenuhr nicht tickt.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).