#1

Die Vogelscheuche und der Rabe

in Kurzes für Knirpse 22.12.2019 10:33
von Alcedo • Mitglied | 2.615 Beiträge | 2571 Punkte

.

.

Die Vogelscheuche und der Rabe


Immer noch im Sommerkleid
von vor vielen Jahren
und mit Bändern jener Zeit
in den weißen Haaren,
steht das Mädel weit im Feld.

Nur ein alter Knabe sitzt
täglich bei der Puppe,
schüttelt sich und schweigt verschmitzt,
wenn ihm eine Schnuppe
kichernd auf die Schwingen fällt.

.

.


e-Gut
nach oben

#2

RE: Die Vogelscheuche und der Rabe

in Kurzes für Knirpse 31.12.2019 21:50
von alba | 538 Beiträge | 491 Punkte

die beiden sind ein altes Liebespaar natürlich
ein treuer rabe der sich nimmer fürcvhtet mit seiner scarecrow
und ihre weissen bändet flattern als ob sie beide noch jung wären

bißchen morbide romantik aber sowas hab ich noch nie gelesen und kannich gut leiden
nich notwendigerweise für Youngster
aber egal denn die Kids verstehn vieles sowieso viel besser. maunzer von alba

nach oben

#3

RE: Die Vogelscheuche und der Rabe

in Kurzes für Knirpse 01.01.2020 20:53
von yaya | 642 Beiträge | 672 Punkte

Eines der schönsten romantischen Gedichte, Alcedo,

und meilenweit entfernt von traditioneller Liebeslyrik, was ein Kompliment sein soll. Nicht nur die doppelten Verständnisebenen: Vogelscheuche-Rabe und Mädel-Knabe, machen den Text interessant. Es gibt einen dynamischen Aspekt ihrer Beziehungsgestaltung, den die Vorschreiberin bereits nennt: Überwindung von Furcht scheint ihr Geheimnis zu sein. Die Schwingen der Zeit können unserer immateriellen Seite nichts anhaben.
Du bist und bleibst einer der besten Dichter im Netz. Grüsse von Yaya

P.S. Wenn es mal wieder einen Wettbewerb gibt, dann ist die Vogelscheuche nominiert.

nach oben

#4

RE: Die Vogelscheuche und der Rabe

in Kurzes für Knirpse 02.01.2020 19:19
von Alcedo • Mitglied | 2.615 Beiträge | 2571 Punkte

Mensch, Yaya, so viel Lob! Dankeschön. und auch fürs Nominieren-wollen.
jeder Autor und jede Autorin dürfte sich freuen, einen Fan wie Dich zu haben. auch wenn man das Lob manchmal nicht wahrhaben möchte, beflügelt es ja doch.
von deiner Begründung mochte ich die „immaterielle Seite“ am meisten. merci.

liebe Grüße
Alcedo



hallo Alba

welch schönes Wort du mir da bringst: scarecrow! da ist Angst und Fürchten und Kümmern intus und inhärent. it makes my day.
danke auch für die „morbide Romantik“.

Gruß
Alcedo


e-Gut
zuletzt bearbeitet 02.01.2020 19:20 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: M-B
Forum Statistiken
Das Forum hat 8438 Themen und 62230 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).