#1

Lehn dich zurück

in Liebe und Leidenschaft 01.02.2009 10:47
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Komm fass sie an! Und spiel mit meinen Knöpfen.
Lass unsre warmen Zungen sich berühr`n.
Ich möchte Lust aus deinem Innern schöpfen.
Lass dich von meiner Weiblichkeit verführ`n.

Lehn dich zurück, schau tief in meine Augen.
Dann zieh ichs aus, mein schwarzes Neglige.
Lass mich an deiner Männerstärke saugen!

Es kommt mir vor, als würde ich ersticken.
Und Deine Hände streifen sanft mein Dekoltee.
ich halts nicht aus, komm lass uns endlich ficken!


(c) Franziska Wega
nach oben

#2

Lehn dich zurück

in Liebe und Leidenschaft 02.02.2009 11:48
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte
Hallo Nonverbal,
wie soll man sich bei so einer Verlockung als Mann noch auf den Text konzentrieren können.
Ich versuchs trotzdem Mal.
Ein wenig zu oft kommt "Lass" darin vor und den Ausschnitt schreibt man Dekolletee bzw. Dekollete.
Ansonsten träume ich weiter.
LG
Perry
nach oben


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
Al le Gordien

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8520 Themen und 62670 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Al le Gordien
Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).