http://www.E-LIEratum.de
#1

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 21.11.2008 23:10
von riemsche | 74 Beiträge | 74 Punkte

während Gülle Mist und Dung verstreut
die wildweste Sprachkultur mir nähren
und Rindviecher Schneeregen erwarten
trete ich nackt und in bester Absicht
in jede frische Flade auf meinem Weg
hole mir so die duftend warmen Füße

_____
nach oben

#2

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 08:48
von Maya (gelöscht)
avatar
So erging es mir eben, jeder Klick kam einer frischen Flade von riemsche gleich. Kannst du dich nicht zurücknehmen? Deine Gedichte sind nicht so toll, dass du immer 4-8 auf einmal posten musst. Ich würde auch gerne Texte anderer User vorfinden, wenn ich auf die neuesten Beiträge schaue. Dein Egoismus geht mir auf den Sack. Schreib selbst mal mehr Kritiken.
nach oben

#3

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 10:28
von riemsche | 74 Beiträge | 74 Punkte

Zitat:

Maya schrieb am 22.11.2008 08:48 Uhr:
So erging es mir eben, jeder Klick kam einer frischen Flade von riemsche gleich. Kannst du dich nicht zurücknehmen? Deine Gedichte sind nicht so toll, dass du immer 4-8 auf einmal posten musst. Ich würde auch gerne Texte anderer User vorfinden, wenn ich auf die neuesten Beiträge schaue. Dein Egoismus geht mir auf den Sack. Schreib selbst mal mehr Kritiken.



probleme mit massiven output? und wenn´s dir nicht so toll dünkt, warum outest du dich dann nicht als kritikerin? ich habe mich, bevor ich hier mein erstes postete, sehr sehr lange und ausführlich durch die tümpelblüten gelesen. selbstverliebtheit und gesund geschriebener egoismus scheinen auch hier gut zu gedeihen und unter manchem streichelkommentar steckten mehr schlagringe, wie beide seiten zugaben oder wahrhaben wollten. meine steigerungsrate in bezug auf postings hat genau das bewirkt, was ich wollte, allerdings nur bei dir, was mich schon wieder bedenklich stimmt. aber ich werds reduzieren, nicht wegen dir, sondern wegen mir, ich geh mir ja damit schon selbst auf den sack. und ich hAbe kritiken geschrieben, auch bei denen, wo /wichtig/ steht, nur sooo wichtig für ne rückantwort scheinen sie dann doch nicht gewesen zu sein (:->))
nach oben

#4

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 10:41
von Maya (gelöscht)
avatar
Nein, ich habe keine Probleme mit massivem Output, sondern mit Leuten, die immer nur nehmen und nichts oder nur kaum etwas zurückgeben. Deine Steigerungsrate hat genau was bewirkt und was genau hattest du beabsichtigt? Deine Postings sind oft dermaßen unverständlich, dass ich schon gar keine Lust mehr habe, sie zu lesen.
nach oben

#5

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 10:55
von riemsche | 74 Beiträge | 74 Punkte
die steigerungsrate hat dich dazu veranlasst, deinen stachel auszufahren (:->)) ich sehe auch im scheinbar negativen das poisitive, bin so. hab ja auch den moderation-thread vonwegen spamming gelesen. kommentare von mir sind (fast) immer viel mehr wie zwei sätze lang, kommen nicht von ungefähr, sind realtime, daher vielleicht bei unlust schwer zu lesen und werden auch weiterhin so sein. ein schön verschneites weekend wünscht dir
riemsche
nach oben

#6

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 11:35
von Habibi (gelöscht)
avatar
Hallo riemsche, ich bin froh, dass Maya das angesprochen hat. Auch mir geht es auf den Keks, ständig Ergüsse von dir zu lesen (bzw. in letzter Zeit kaum noch zu lesen), die meist wenig mit Lyrik zu tun haben. z.B. das obere Geschreibsel. Was soll das sein? Da ist weder ein stimmiger Rhythmus drin noch interessante Bilder oder Metaphern. Schreibs doch einfach ungebrochen, dann ist es ein Satz. Keiner, der bei mir irgendeinen Zuwachs an geistigem Mehrwert ergibt, aber immer noch besser, als wenn er sich wie ein Gedicht geriert.

Wie muss man drauf sein, wenn man sich als Nabel der Welt zu sehen scheint fragt

Habibi
nach oben

#7

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 15:16
von Joame Plebis | 3.371 Beiträge | 3363 Punkte
Herr Eschmeir, wie Sie sich in anderen Foren aufführen, das interessiert uns wenig. Jedenfalls läuft es hier anders. Eine Plauderecke haben wir schon; vielleicht kommt einmal noch ein Kinderspielplatz dazu.

Hier soll ein kameradschaftliches Miteinander an erster Stelle stehen. Frech zu sein braucht niemand, das käme einer Selbstdisqualifikation gleich.
Wäre eine meiner Wahlmöglichkeiten, die für eine Gemeinschaft von gut gesinnten Freunden, dann entschiede ich mich für diese.

Joame
nach oben

#8

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 22.11.2008 16:28
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte

Zitat:

riemsche schrieb am 22.11.2008 10:28 Uhr:
ich hAbe kritiken geschrieben, auch bei denen, wo /wichtig/ steht, nur sooo wichtig für ne rückantwort scheinen sie dann doch nicht gewesen zu sein (:->))


@riemsche:
die Erläuterungen zu den angepinnten Werken findest du hier: t73865503f005-Forum.html&reverse=1

das "Wichtig" ist nur eine Priorität in der Rangordnung der gelisteten Themen und ist nicht weiter wichtig zu nehmen. leider gibt die Forensoftware keine explizitere Auszeichnugen her und ich bitte um Verständnis, dass wir das jetzt nicht mehr ändern (das ganze Forum wird nächstes Jahr konvertiert werden).

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#9

wärmer

in Düsteres und Trübsinniges 23.11.2008 12:53
von riemsche | 74 Beiträge | 74 Punkte
danke für beruhigung & background - joame & alcedo
meinLiebling muß man nicht sein (:->)) auch wenn man so heißt
schönen sonntag
riemsche


nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8796 Themen und 70593 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).