http://www.E-LIEratum.de
#1

Waldweise

in Natur 25.10.2008 19:33
von Gast 1 (gelöscht)
avatar
.


Waldweise


Brauner Kandis ruht in großen Augen,
darin eingeschlossen goldne Funken.
Menschenscheu, doch weder süß noch trunken,
schaut der Jahre Maß aus schwarzen Gauben

in die Nacht und läßt die Sinne weiden
am Gestirn, das zwischen Ästen siedelt
und sich vielfach wissend widerspiegelt
auf der Blicke Wacht aus stillem Leiden.



.
nach oben

#2

Waldweise

in Natur 11.11.2008 22:03
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Hallo Katerchen,

dein Gedicht hat mich angesprochen und deshalb möchte ich es besprechen:

Ich dachte zuerst wegen dem Titel und den schwarzen Gauben an einen Waldkauz,



dann wegen der Kandis-Augen eher an einen Uhu



In S1 kann man einen Uhu sehen, der aus einer dunklen Dachgaube zwischen Ästen hindurch in den sternklaren Himmel schaut, die Sterne spiegeln sich in seinen Augwen wider.
(Trotzdem kann ich das Bild der Augenwülste als Gauben nicht ganz aufgeben.)

Sehr schön finde ich den Übergang von S1 zu S2, das Enjambement ist wohlgesetzt und zieht einen mit Schwung in S2.

Sehr gefällt mir auch die diffuse, romantische Vermischung und Verflechtung der in den Augen eingeschlossenen goldenen Funken und den sich darauf spiegelnden Sternen, die stille Vollkommenheit dieses Bildes ist zu erspüren.

Für S2V4 fände ich: "in der Blicke Wacht aus stillem Leiden." für erwägenswert, wobei das "auf" die Spiegelung auf der Oberfläche der Augen mehr hervorhebt, das "in" aber mehr in die Tiefe in Richtung der Leiden ginge.
Schön finde ich auch "der Blicke Wacht aus stillem Leiden", da so die Leiden dieses Wesens oder sinnbildlich der ganzen Art angedeutet werden und die Wachsamkeit aus Leiden schmerzvolle Vorerfahrungen impliziert.

Ich habe mich gerne mit dem Gedicht beschäftigt. Es ist wie die dichterische Umsetzung eines romantischen Gemäldes.



E-LITEratum: reimt Laute - traut Meile - Mut elitaer - eitel Armut - Traum leite - Eile tut Arm - Reimtet lau - Laut Metier - Maul eitert - Team Urteil

nach oben

#3

Waldweise

in Natur 12.11.2008 21:06
von Gast 1 (gelöscht)
avatar
.

Hallo Wilhelm Pfusch,


ich bedanke mich für Deinen freundlichen Kommentar
und die bildtechnische Mühe.

Deine beschriebenen Zusammenhänge und Erfahrungswerte
sind nachvollziehbar.

Liebe Grüße
Katerchen

.
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).