http://www.E-LIEratum.de
#1

winterschläfrig

in Diverse 17.10.2008 22:05
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte

winterschläfrig


Ich winterschlafe laubbedeckt
im rausgeputzten Einerlei
(denn jede Nacht geht mal vorbei),
bis mich die Frühlingssonne weckt.

Hab sedativ mich zugedeckt
und fang trotzdem zu denken an.
Dass eine Nacht so lang sein kann,
das hab ich vorher nicht gecheckt.

Mein Geist rennt aufgeschreckt umher
und weigert sich mit mir zu ruhn.
Ich fass ihn nicht, egal wie sehr
ich mich bemüh. Was soll ich tun?

Ich will ihn nicht (ich fühl mich lahm)
durchs Oberstübchen toben lassen.
Soll ich ihm mit Diazepam
den allerletzten Schlag verpassen?

Diametral zu meinem Willen
kommt mir die Zimmerdecke nah.
Ich greif zu zwei, drei kleinen Pillen
(denn dafür sind sie schließlich da).

Ich werf was ein und knips das Licht
und mich mit einem Schlage aus.
Dreh mir die letzte Schraube raus
und hoff, dass nicht mein Hirn verreckt.



nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8852 Themen und 70958 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).