http://www.E-LIEratum.de
#1

Ratite

in Circus Lyricus 18.09.2008 22:37
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte


    Ratite


    Alle Flügel eingemottet -
    luftig bleibt der kurze Rock.
    Investoren abgeschottet;
    turtelnd grüsst der alte Bock.

    An den Rädern Eiskristalle -
    leckend, bleckend Franz und Hinz,
    inklusive Eselsstalle:
    Ach, Amore, wo bleibt Prinz?







Die Frau in Rot

nach oben

#2

Ratite

in Circus Lyricus 19.09.2008 10:47
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Hallo Margot,

na, wer sagt es denn? Das ist vielleicht nicht sofort eingängig, jedenfalls nicht für die, die ausschließlich in Elfenbeintürmen dichten und von Liebe singen, aber doch ebenso aktuell und auf den Punkt wie hintergründig, verschmitzt und, ja, auch böse.

Mag ja sein, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind. Ich persönlich genieße es, wenn ein Text sich nicht sofort erschließt, aber einmal erschlossen dann auch hält, was er verspricht. Das tut er. Versprochen.

Liebe Grüße vom Papst (dem auch ein Anteil gehört, so glaube ich)


P.S.: Scheiße, glatt vergessen: 1-A-Sahne-Titel!
nach oben

#3

Ratite

in Circus Lyricus 19.09.2008 11:02
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Danke, danke ... ... aber ich finde es nach wie vor sauschwer, in dieser Form zu dichten. Vielleicht schaffe ich es deshalb nur, stichwortartig zu jonglieren.

Aber ich kann mich noch gut daran erinnern, wie getroffen ein ganzes Volk sein kann, wenn der nationale Piepmatz am Boden bleiben muss. Das reizte mich an dem Thema. Mein Vater hat damals sogar ein paar Tränchen verdrückt ... aber evtl. eher, weil er Aktien besass.

Freut mich, wenn Dir die Umsetzung gefällt.

syk
Margot

P.S. Und ich werde Dich nach wie vor nicht mit Namen anreden, Du Ketzer!

Die Frau in Rot

nach oben

#4

Ratite

in Circus Lyricus 19.09.2008 18:43
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Schönen Tag, Margot!

Auf Rücksichtnahme auf Deine momentane Verfassung
(wo alle Deine Aktien in den Keller rasselten und Du bald am Hungertuche nagst) gab ich keinen Kommentar zu Deinem Gedicht ab. Abgesehen davon, wäre nähere Kenntnis der Schweizer Innenpolitik von Vorteil, um zu wissen, ob kein aktueller politischer Inhalt übersehen wird.

(Zwei Sätze wurden gelöscht.)

Zuerst vermeinte ich zu lesen: ... sauschwer in diesem Forum... aber nein, glücklicherweise hast Du 'Form' geschrieben. Aber auch das wundert mich; vielleicht ist Deine Betroffenheit oder der Frust zu einem bestimmten Thema zu gering. Haben diese ein bestimmtes Maß erreicht, dann gelingen Dir lockerer die Seitenhiebe und emotionellen Aussagen, die sich mühelos - auch in Gedichtform - herausdrängen, fast ohne Zutun.

(Eine Frage wurde gelöscht.)

Gruß
Joame
nach oben

#5

Ratite

in Circus Lyricus 19.09.2008 20:07
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Joame

Danke für Dein Mitgefühl und die daraus resultierede Zurückhaltung, aber ich besitze keine Aktien. Das war mein Paps. Und es geht auch nicht um Innerpolitisches, sondern eher Südländisches.

Wie heisst es immer so schön in Silbenrätseln: Die ersten Buchstaben von oben nach unten gelesen ...

Und zu Deiner Frage. Seit dem Habsburgerregime sind wir eher zurückhaltend, wenn's um Aufnahme östlichen Nachbarn geht ... aber Du kannst Dich gerne hier schlau machen. Oder wir heiraten ... das wäre einfacher.

Gruss und danke fürs Kommentieren, auch wenn ich vermutlich an Dir vorbeigedichtet habe.
Margot

Nachtrag: Und sollte hier zufällig ein Mod lesen, verschiebt das Teil doch bitte in die Rubrik Gesellschaft ... passt besser, danke.

Die Frau in Rot

nach oben

#6

Ratite

in Circus Lyricus 19.09.2008 22:40
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
Danke, Margot -

nicht vorbeigedichtet, nur ich war zu unaufmerksam, der ich
manchmal sogar Buchstaben nach Rösselsprung-Schema durchforste, um Verstecktes aufzuspüren.
Der Hinweis den Du gibst, weist auf das Thema, das mir wohl bekannt ist; es gibt aber noch einen Hoffnungsschimmer.

(Ich entferne einige Sätze aus meinem Kommentar - zum Verschieben zu unwichtig- um Deinem Wunsch entgegenzukommen.
Nur wäre es gut, hielten die Regeln auch andere Schreiber ein. Allerdings bin ich für diese nicht zuständig.)

Gruß
Joame
nach oben

#7

Ratite

in Circus Lyricus 20.09.2008 04:19
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte

Zitat:

Joame Plebis schrieb am 19.09.2008 22:40 Uhr:
Nur wäre es gut, hielten die Regeln auch andere Schreiber ein. Allerdings bin ich für diese nicht zuständig.



Du kannst es nicht lassen, was, Joame?
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
1 Mitglied und 25 Gäste sind Online:
Alcedo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8778 Themen und 70474 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Alcedo, gugol

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).