http://www.E-LIEratum.de
#1

Extensions

in Düsteres und Trübsinniges 13.09.2008 09:47
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Extensions


Die Haut abgezogen,
Organe entnommen,
jetzt fressen wir denen die Haare vom Kopf,
so gierig sind wir.

Das geht noch viel weiter.
Wenn wir dank Greenpeace und World Wildlife Fund
kein Nashorn mehr bekommen,
verhilft vielleicht die Klitoris Kleopatras
blutjung genossen
uns alten Böcken auf perückte Zicken.

Und dank der Schwanzverlängerung aus dritter Welt
wird Barbie jetzt global gefickt.
Das nenn ich tolerant:
Ausländer rein.
In Einzelteilen.
nach oben

#2

Extensions

in Düsteres und Trübsinniges 13.09.2008 11:12
von Habibi (gelöscht)
avatar
Hallo Nizza, hier finde ich deine Provokation sehr gut umgesetzt. Gefällt mir sehr gut. Und witzigerweise greift es genau dasselbe Thema auf, wie meine Geschichte im LC, auf die ich dich gerade eben hingewiesen habe. So ein Zufall!! Vielleicht würde die erste Strophe noch besser, wenn du die letzte Zeile ganz weglassen würdest. Sie bringt keinen neuen Aspekt, erklärt nur etwas, was durch das Gedicht sowieso erklärt wird. Also m.E. überflüssig!

Liebe Grüße Habibi
nach oben

#3

Extensions

in Düsteres und Trübsinniges 13.09.2008 20:39
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte

Zitat:

Habibi schrieb am 13.09.2008 11:12 Uhr:
Vielleicht würde die erste Strophe noch besser, wenn du die letzte Zeile ganz weglassen würdest. Sie bringt keinen neuen Aspekt, erklärt nur etwas, was durch das Gedicht sowieso erklärt wird.


Du hast recht. Sie ist nicht nur überflüssig, sondern auch schwach. Aber kompositorisch würde mir etwas fehlen, ich müsste sonst die folgende Zeile auch entfallen lassen. Und da ich noch um keinen Ersatz weiß, muss ich das (vorerst) stehen lassen.
Gruß
Mattes
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70590 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).