http://www.E-LIEratum.de
#1

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 10:50
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Erblendend

Gewidmet


Schattenweich erscheint es ihm gespiegelt,
ohne klare Form, es bleibt Kontur.
Lauscht er, hört er zarte Töne nur,
Lieder bleiben Stückwerk, abgeriegelt.

Unterhalb der Melodie, versiegelt,
Chorus, ja, doch immer nur Glasur.
Er sucht jedoch Strophen, Inhalt pur,
tiefere Gefühle, ungezügelt.

Einmal wird die Wolkendecke reißen.
Reime, einstmals unrein, werden rein.
Einmal, wie das Schicksal ihm geheißen,

bricht Erkenntnis über ihn herein.
Und sie wird ihn brennen, glühen, gleißen;
sonnengleich erblendend wird sie sein.
nach oben

#2

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 11:04
von Erebus | 748 Beiträge | 748 Punkte
uaah!

... doch er wird darauf scheissen
im Turm von Elfenbein.

S4V1:
Zitat:

bricht Erkenntnis über ihm herein.


dort wäre der Akkusativ angebracht

Gruß, Uli

nach oben

#3

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 11:56
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
In der Version für orgasmusgestörte Germanistinnen ist es der Akkusativ. Ich aber rette dem Dativ.
nach oben

#4

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 12:04
von Erebus | 748 Beiträge | 748 Punkte

quod libet
nach oben

#5

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 12:07
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Besser: Quod licet Iovi, non licet bovi.
nach oben

#6

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 17:56
von Pog Mo Thon | 569 Beiträge | 569 Punkte
Mensch, ich sehe gerade, ich habe den Fehler noch nicht einmal korrigiert. Aber das muss jetzt sein, warum soll der Lehrer nicht auch mal vom Schüler lernen (frei nach Margot). Und auch wenn ich ein Pfau bin, Erebus, denk immer daran *tief-durch-Maske-atme*: Ich bin dein Vater! (Danke, Leon Skrzipek)
nach oben

#7

Erblendend

in Mythologisches und Religiöses 11.09.2008 19:20
von Erebus | 748 Beiträge | 748 Punkte



Zitat:

Ich bin dein Vater!


oh, das tut mir leid
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70591 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).