http://www.E-LIEratum.de
#1

Ist es vorbei?

in Liebe und Leidenschaft 29.08.2007 10:59
von supikatzi | 67 Beiträge | 67 Punkte
IST ES VORBEI?


Sind tausend weite Kilometer zwischen uns,
die Luft vibriert ein ahnungsvolles Abschiedslied,
die Brust zerreißts mir wie ein dünner Luftballon,
der, aufgepustet, Risse zeigt in meinem Herzgebiet.

Du schickst mir tausend Küsse durch den Äther,
ich spür dich nicht, nicht deine warme Hand,
versprichst mir Liebe, aber nur für später,
und grünes Glück, wie ich es nie gekannt.

Die Küsse sind erstarrt zu grauen Steinen,
die Wolkenatmosphäre glüht nicht mehr.
Doch tausend Tage werd ich um dich weinen.
Die Frage bleibt und spricht von Wiederkehr.


nach oben

#2

Ist es vorbei?

in Liebe und Leidenschaft 29.08.2007 12:33
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
Hallo
Und hätte das lyrI nun noch 99 andere Luftballons, könnte es zum Horizont oder aber auch 1000 trennende Kilometerchens selbst reisen, wenn des Prinzes weißer Gaul nicht kann.
Die Luft vibriert ein Lied?
Die Brust zerreißt's wie ein Luftballon?
Risse im Herzgebiet?
Grünes Glück?
Küsse zu Steinen erstarrt?
Wolkenatmosphäre (glüht!)?
Tausend Tage weinen? -für jeden Kilometer?-
Die Frage bleibt? - welche eigentlich? -
"" "" spricht von Wiederkehr?

Ööööh. Du siehst, auch für mich viele Fragen hier, obwohl ich die ätherischen Küsse nicht bekommen habe
Aaaaber: Jetzt ahne ich, was dichterische Freiheit ist.
Ich kann allerdings nu ja nüscht anfangen mit dem Text.
Naja, hört sich treu an, treu und leidend. Was mich ja echt stört, ist, dass das Liebesobjekt mir nur wie ein Punkt erscheint und einzig das lyrI hier irgendwas ist oder fühlt.
Aber vielleicht versteh ich auch nix, maybe.
Grüße
KB

nach oben

#3

Ist es vorbei?

in Liebe und Leidenschaft 29.08.2007 13:34
von bipontina | 609 Beiträge | 609 Punkte
hallo, Supikatzi, ich find das Gedicht gut, weil es so viel über den empfundenen Schmerz sagt. Ich hab nur einen klitzekleinen Verbesserungsvorschlag: vor und hinter "aufgepustet" jeweils ein Komma.
LG bipontina, die Gedichte nicht betrachtet wie ein Anatom eine Leiche (sezierend)

PS i c h weiß alles über (Haus)Katzen
PPS: wer mit Gedichten nichts anzufangen weiß, lasse die Finger von Kommentaren.( 16.00 h )
nach oben

#4

Ist es vorbei?

in Liebe und Leidenschaft 29.08.2007 15:38
von supikatzi | 67 Beiträge | 67 Punkte
Hallo Kratzbürste,

da bist du ja deinem Nicknamen prima gerecht geworden:
Nomen est omen
Wir hatten noch nicht das Vergnügen, deshalb freue ich mich *smile*, dass du mein Gedicht zerpflückst,
auch wenn du nix damit anzufangen weißt.
Weißt du, wenn ich das auch so machen würde wie du, hätte ich keinen Spaß mehr am Gedichteschreiben
und am Gedichtelesen - wenn ich mir immer ausdenken müsste, was eventuell realistisch dahinterstehen könnte

Deine Fragen kann ich dir so leider nicht beantworten, tut mir leid.
Liest es halt noch einmal, vielleicht kommst du ja dahinter.
Ich wünsche dir kreative Gedanken und danke für deinen Beitrag


Hallo bipontina,

das mit der Kommasetzung überlege ich mich nochmal.
Schön, dass dir der Text gefällt, das freut mich
Danke und lieben Gruß,
Katzi
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70731 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Alcedo

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).