http://www.E-LIEratum.de
#1

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 15.03.2007 16:24
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Der Kreis

Oh wie warm die Sonnenstrahlen,
Lapis färbt den Himmel blau,
und die toten Augen malen,
sich die Zukunft grau in grau.

Dort am Rain in bunten Flecken,
eingerahmt vom Frühlingsglanz,
wo sich schon die Mücken necken,
wartet Schnitter auf den Tanz.

Und in zarten, lauen Lüften,
ganz betäubt vom Lebensduft,
zieht er sie zu seinen Grüften,
in die faule, feuchte Luft.

Groß das Heer der Todgeweihten,
Kinder, Frauen, Mann und Greis,
sehn ihn auf dem Klepper reiten,
und die Sense schlägt den Kreis.


nach oben

#2

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 22.03.2007 09:29
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
heißt es nicht Gruften?

Egal, gefällt mir gut, dein Gedicht über den Sensenmann.
Mir fällt da immer Monty Pythons "Sinn des Lebens ein", als am Ende der Tod mit schwarzem Umhang und Sense vor der Tür steht und der Typ fragt: "Kommen sie wegen der Hecke?"

Gibt sonst nicht viel zu sagen, der Inhalt ist klar.
Was ist ein Rain?
schön verdichtet.

gruß, Fabian
nach oben

#3

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 22.03.2007 13:34
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
hi Fab,
Es heisst Sing. die Grüft, Plur. die Grüfte. Ein Rain ist ein von Bäumen umgebenes Wiesenstück. Danke für Dein Gefallen. Bin nicht mehr so oft da und poste auch nicht mehr. Bin jetzt Mod bei Gruppe4W.
lG
Knud

nach oben

#4

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 23.03.2007 22:57
von Joame Plebis | 3.402 Beiträge | 3363 Punkte
Hallo Knud!

Aber so viel Zeit wirst Du bestimmt noch haben, meine Anerkennung für diese Perspektive des Frühlings anzunehmen.

Freundlichen Gruß!
Joame
nach oben

#5

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 24.03.2007 00:52
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
hi Joame ich bin doch nicht aus der Welt und auch immer wieder mal hier, obwohl es etwas ruhig ist und die Kneipe leider ein Dornröschendasein führt.
bis bald,
Gruss
Knud

nach oben

#6

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 23.07.2007 10:48
von bipontina (gelöscht)
avatar
sorry, dauernd unterlaufen mir noch fehler


gruß von bipontina
nach oben

#7

Der Kreis

in Düsteres und Trübsinniges 23.07.2007 10:52
von bipontina (gelöscht)
avatar
hallo,
wenn ich nicht total falsch liege, seh ich das so: luft-lüfte,
duft-düfte,
gruft-grüfte (finde also grüfte unbeding richtig),
unter rain verstand ich immer den wegesrand,
wiesenstück umstanden von bäumen empfand ich als HAIN

das gedicht ist herrlich!

lieben gruß von bipontina
nach oben

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz FSM Die Top100 Kunst-Seiten im Netz

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70886 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Alcedo, Artbeck Feierabend, Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).