http://www.E-LIEratum.de
#1

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 31.08.2006 22:53
von Michael Lüttke (gelöscht)
avatar
--- kuss ---



lippen, wartend

--- bitte ---

entgegen kommend,
sanft, benetzt und warm

--- sag mir ---

ein kaltes gefühl
wie immer, aber
nicht erhofft

--- dass du ---

ein versuch der
retten soll
die liebe
uns
unsere zukunft

--- mich ---

um zu wissen
das alles in uns
gestorben ist

--- noch liebst ---

nach oben

#2

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 31.08.2006 23:27
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hallo Michael

Ich kann mir nicht erklären, wieso Du hier so viele Deiner Texte einstellst und Kritiken entgegen nimmst, im Gegenzug aber zu anderen Werken keinen Mucks abgibst. Ich las mal auf com, dass Du zu Schlechtem nichts sagst. Kann man also davon ausgehen, dass wir hier nur Schlechtes schreiben? Erschreckende Vorstellung!
Nun ja, ich wollte einfach mal darauf hinweisen, dass ich es nicht fair und höflich von Dir finde, das Forum mit Deinen Texten so zu fluten. Bis jetzt ging das hier problemlos ohne Postingbegrenzung ab und ich ärgere mich, wenn es jetzt wegen dem Lüttke, plötzlich eingeführt werden muss. Also halte Dich bitte etwas zurück, ok? Ich bin sicher, man hat Dich bereits per PN dazu aufgefordert, ich bin aber jemand, der gerne face-à-face redet, deshalb sage ich es Dir in Deinem thread.

Zum Text:

Ich finde ihn wirklich ganz schlecht. Diese (kursive) Bitte um Liebe passt in eine Vorabendsoap oder in die Bravo, hat aber keine lyrischen Qualitäten. Die Zwischeneinlagen sollten wohl die Taten darstellen. Aber ob ein Kuss, ob jetzt warm oder kalt, eine Liebe retten kann bzw. ob man die Zukunft daran aufhängen kann, wage ich doch zu bezweifeln. Und wenn doch alles gestorben ist, weshalb versuchen die Beiden da noch etwas zu kitten? Ist doch mehr als unnötig.

Ne, tut mir Leid, bei dem Text finde ich absolut nichts, was positiv ins Gewicht fällt. Weder die Sprache; die abgehakten Aussagen; den flachen Inhalt noch die Gimmicks mit dem Kursiven und schon gar nicht diese ----- (das ist ganz grässlich und wirkt pubertär) können überzeugen.

Gruss
Margot

nach oben

#3

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 31.08.2006 23:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
-----

nach oben

#4

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 00:16
von Michael Lüttke (gelöscht)
avatar
hallo stefan, stille bitte deine eitelkeit nicht mit öffentlicher kritik an mir, das ist widerlich.

michael

nach oben

#5

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 00:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
-----

nach oben

#6

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 07:58
von Michael Lüttke (gelöscht)
avatar
hallo stefan,

schau dir deine eigene entwicklung an, was ist aus dem lieben, flexiblen kerlchen geworden, seit er publiziert und moderiert. alle kommentare von dir, auch auf dem planeten sind anders als früher.
ich brauche keinen, der mir sagt was ich zu tun habe. ich bin wie ich bin. einige texte von mir sind gut, andere nicht. das ist alles.

verschone mich mit PN, nettigkeiten und pädagogiscchem gelaber.
sicher, der lüttke, der ist eh ein arsch, soll er doch denkst du sicher.......aber du wirst sehen.....ich bin erst der erste der ehrlich zu dir ist.


michael

nach oben

#7

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 08:17
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
So, und jetzt widmen wir uns alle mal wieder ganz schnell dem Text. Besten Dank.

Arno Boldt
- Administrator -

nach oben

#8

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 13:07
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
--- stuss ---



sinne, wartend

--- bitte ---

entgegen kommend,
schwach gereizt, doch wach

--- sag mir ---

ein dummes gefühl
wie immer,
erwartet,
nicht erhofft

--- dass du ---

ein versuch der
retten soll
den sinn
und
deine zukunft

--- mich ---

nur (Du Hirn!)
um zu wissen
das alles zum
kotzen ist

--- verstehst ---

nach oben

#9

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 15:39
von Michael Lüttke (gelöscht)
avatar
Hallo liebe Götter, liebe Unfehlbare,

also wirklich, nichts dagegen das man meine Texte nicht mag. Das ist hier nunmal so. In den einem Forum wird man gefeiert, in dem nächsten kritisch beobachtet, dann wieder
bewundert, dann degradiert usw. usw.

Ich schreibe jetzt seit 25 Jahre Lyrik. Sicher, nicht jedermanns Geschmack. Aber was hier passiert, da stehen mir die Harae zu Berge ( das ist doch wieder ein toller Spruch für Mattes zum Analysieren, oder? )

Ich respektiere sicher euere Meinung, warum auch nicht, darum schreibe ich ja öffentlich.
Aber diese Art der Kommentierung ( nicht nur bei diesem Text ) erinnert mich an das Verhalten meiner älteren ( 18 jährigen ) Tochter. Sie reagiert auch auf alles im Moment ablehnend und überkritisch, lässt keine Nuance zu usw.

ABER !!!!!!!!! Meine kleine Tochter ( 10 Jahre ) plappert ihr nicht alles nach.

Hier schreit einer: VOOOOOOOOORSICHT
und alle anderen dann: VOOOOOORSICHT, JA GENAU.

Das ist so lustig, das es schon Spass machen würde alleine darum hier zu schreiben. Aber das ist es ja garnicht was ich möchte. Ich wollte ein paar Texte vorstellen, mal ein paar gute Erweierungen erhalten usw.

Nun denn, da ich mich nicht angegriffen fühle und ihr sicher nicht die Möglichkeit habt konstruktiv zu agieren ( Die Kommentare lesen sich wie Textbausteine ) werde ich denn versuchen euch noch was zu präsentieren.

Insbesondere für Mattes, der hat ja Zeit, da wird man neidisch.

Und wenn wenn er mal versehentlich was gut findet ( hey Mattes, jetzt kannst du dierekt posten und schreiben; NIE WERDE ICH VON SO EINEM ....bla, bla, bla... )
dann findet ihr das einfach auch alle gut .

Geil hier. Alle so einfach und schön durchstrukturiert.

Vielleicht sogar geklont....oder.....seid ihr nur......????


Ich habe Spass an euch
Michael

Oder muss ich mir einen Nick aussuchen, damit ich mich auch verstecken kann.
Vielleicht: Der dumme Brustlutscher,
Garnixkröte.....Hirnlosficker.....oder was weiss ich.
Schade das ihr nicht wisst mit wem ihr kommuniziert ( jetzt aber mattes......)


Bis dann


nach oben

#10

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 15:51
von pringles (gelöscht)
avatar
michael du weißt doch gar nicht mehr was du da sprichst,dein unvermögen spricht bände und ist in fast jedem post von dir klar nachzulesen und zu analysieren
ich habe dir(nicht hier,aber andernorts) tausende tipps gegeben wie du deine schreiberei verbessern und ansehnlicher,wie auch strukturierter und durchdachter zur schau stellen kannst und jetzt muss ich feststellen das ich genau so gut an ne wand hätte pinkeln können,soviel zeitverschwendung
das macht mich traurig,man will dir helfen,doch was bringt hilfe wenn sie von vornherein abgeblockt wird? du hast eine verqueere weltansicht mein lieber,das möchte ich dir mal sagen
es gibt nicht nur feinde auf der welt,wir sind alles dichter und helfen,manchmal sollte man aber überlegen ob es wirklich an anderen liegt, das hilfe fehl schlägt
glg pringles

nach oben

#11

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 16:00
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo Michael,

Deinem Kommentar hier entnehme ich, dass Du auch durchaus gerne Kritik äußerst Das begrüße ich sehr und mache Dir den Vorschlag diese hier auf Texte in diesem Forum anzuwenden.

Ansonsten bist Du bislang, soweit ich das spontan übersehe, auf keine konstruktive Kritik auf einen Deiner Texte inhaltlich eingegangen oder hättest sie angenommen.

Auf die Einrichtung eines NA bitte ich Dich zu verzichten. Das verstößt gegen unsere Forenregeln.

Auf gute Besserung.
Denn ich kann bislang nicht behaupten, dass an Deinen Beiträgen hier Spaß hätte. Aber das kann ja noch werden.

Schöne Grüße,
GerateWohl

nach oben

#12

--- kuss ---

in Liebe und Leidenschaft 01.09.2006 16:03
von Mattes | 1.141 Beiträge | 1141 Punkte
Herr Lüttke, ich muss mich wundern. Ihr wurdet hier nett begrüßt, gelobt sogar. Dann stelltet Ihr ein Werk nach dem anderen ein und wurdet zunächst vorsichtig, dann deutlicher kritisiert. Beides vertrugt ihr kaum, reagiertet aber ohnehin verhalten. Nur Eure Postings gingen regelmäßig weiter. Und da ein Gedicht meiner Meinung nach schlechter, als das andere war, nahm ich mir Zeit und Freiheit, um pointiert und dezidiert aufzuzeigen, warum ich es für schwach, sehr schwach sogar halte.

Selbst wenn nun der Eine oder die Andere sich meiner Meinung anschließen, vielleicht sogar auf diese einschwenken sollte, könnte das ja auch heißen, dass der oder die überzeugt wurden. Etwas, was Euch mit Euren Werken dann eben nicht gelang. Wenn man nachliest, wird man aber feststellen, dass alle Kommentare auch ohne und auch vor meinem Zutun bereits immer negativer wurden.

Es liegt an Euch, werter Lüttke, das zu beurteilen. Ob ich aber nun mit einem Brustlutscher oder einem Lüttke kommuniziere, spielt überhaupt keine Rolle. Woher weiß ich, wer Ihr seid? Ihr könnt alles sein, mir ist das egal. Mich interessiert nur, was Ihr schreibt. Und das ist leider schwach. Und wenn Ihr das seit 25 Jahren tut, dann solltet Ihr tatsächlich aufgeben, es sei denn, dass Ihr von den 25 Jahren 24 im Wachkoma verbrachtet. Dann ist noch Hoffnung.

Gehabt Euch wohl.
Mattes

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70881 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Artbeck Feierabend

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).