http://www.E-LIEratum.de
#1

KLEINERES ÜBEL

in Düsteres und Trübsinniges 11.08.2006 14:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
KLEINERES ÜBEL

Manchmal
denke ich,
dass ich ganz tief
in mir drin
einfach fürchterlich alleine bin.

Ich weiß nicht wieso,
seh’ keinen Grund
und weiß doch:
Ecken sind nicht rund....

Dann
friert mich immerzu,
und ich wünschte mir,
ich läge zur letzen Ruh’
aufgebahrt
im Totenzimmer.

Denn tot zu leben
ist viel schlimmer...

nach oben

#2

KLEINERES ÜBEL

in Düsteres und Trübsinniges 11.08.2006 14:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
[/color]Gefällt mir echt gut dein Gedicht

nach oben

#3

KLEINERES ÜBEL

in Düsteres und Trübsinniges 17.08.2006 22:17
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Damit hast du mich dann ernsthaft - also auch beim befohlenen Weiterlesen mal ein Korn gefunden. Einfach und wahrhaftig und ein Schlag in die Magengrube.

lg

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melidd
Forum Statistiken
Das Forum hat 8860 Themen und 71012 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).