http://www.E-LIEratum.de
#1

Hinab

in Diverse 04.08.2006 22:28
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Hinab

Hinab
Jeder sieht auf mich
Jeder sieht
hinab
auf sich

nach oben

#2

Hinab

in Diverse 04.08.2006 22:40
von GerateWohl • Mitglied | 2.015 Beiträge | 2015 Punkte
Hallo sEweil,

anundfürmich ein schönes Gedicht.
Aber ich verstehe den Inhalt nicht so ganz. Die Aussage, dass jeder hinab auf sich sieht, sagt mir so alleine erstmal nichts. Und den Bezug zu dem Anfang krieg ich jetzt auch nicht hin. Ich hoffe, jemand anderes sagt noch was Schlaues hierzu.
Ich sag nämlich gerade nichts Schlaues. Hat was von diesem biblischen "Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden" oder so. Aber ich kann es nicht direkt am Text fest machen.

Zum Schluss noch eine bewährte Volksweisheit: In der Kürze liegt die Würze.

Schöne Grüße,
GW

nach oben

#3

Hinab

in Diverse 05.08.2006 09:08
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hm, also ich find das auch gut.
Für mich selbst bedeutet dies wohl, dass wir alle in einem Boot sitzen. Man kann auf keinen Menschen hinabsehen ohne sich zu einem gewissen Teil selbst zu betrachten. Es verschwimmen die Grenzen der Individualität in diesen Zeilen. Das ist dir mit so wenig Zeilen gelungen. Also für meine Begriffe. Jeder der sich erhöht, erniedrigt sch auch irgendwie. So meinte es doch auch GW oder?
Ja, das gefällt mir.

LG Gem

nach oben

#4

Hinab

in Diverse 05.08.2006 09:59
von sEweil | 654 Beiträge | 654 Punkte
Hallo ihr Beiden.

Danke euch vielmals, vor allem da es euch gefällt.

Ihr trefft es auf den Punkt, ich kann nicht viel hinzufügen.
Nur kurz: Indem die anderen auf uns hinab sehen zeigen sie uns unsere Unzulänglichkeiten auf, derer wir uns schämen, die wir kaschieren wollen, indem wir sie verstecken, oder uns selbst erhöhen, indem wir auf andere hinab sehen.
Es ist ein Kreis, wir sitzen alle in einem Boot. Manche weiter vorne, manche weiter hinten.
Das ist natürlich eine sehr allgemeine Sichtweise und Ignoranz hat dort keinen Platz gefunden.
Es gibt jene, die sich erhöhen, weil sie erniedrigt wurden und jene die sich erhöhen um nicht erniedrigt zu werden, etc.
Ob die genannten Unzulänglichkeiten nun wirklich zutreffen ist nicht gesagt, aber da Gefühl wird vermittelt.

Lg Thomas

nach oben


Besucher
1 Mitglied und 55 Gäste sind Online:
otto

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8977 Themen und 67264 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Joame Plebis, otto, yaya

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).